Skip to main content
main-content

Wiener Medizinische Wochenschrift OnlineFirst articles

08.01.2019 | main topic Open Access

Control of hospital acquired infections and antimicrobial resistance in Europe: the way to go

One of the major challenges for modern medicine is our ageing society and an increased level of immunocompromised hosts. More invasive and intensive medical interventions will increase the number of healthcare-associated infections (HCAI), which …

Autor:
Prof. Dr. Alex W. Friedrich

13.12.2018 | review Open Access

Nerve grafting for peripheral nerve injuries with extended defect sizes

Artificial and non-artificial nerve grafts are the gold standard in peripheral nerve reconstruction in cases with extensive loss of nerve tissue, particularly where a direct end-to-end suture or an autologous nerve graft is inauspicious. Different …

Autoren:
Tim Kornfeld, Peter M. Vogt, MD, PhD Christine Radtke

11.12.2018 | main topic

My best case: homeopathic management of adverse effects of tamoxifen

Tamoxifen is the most widely used hormone therapy for adjuvant or curative treatment of hormone-sensitive breast cancers. The efficacy vs. adverse effect ratio is favorable [ 1 ] and the actual medical benefit is considered important by the French …

Autoren:
Jean-Lionel Bagot, Clara Delègue

11.12.2018 | originalarbeit

Georg von Hofmann-Wellenhof, vor 130 Jahren erstes Opfer am Beginn der Erforschung der Infektionskrankheiten in Österreich

Georg von Hofmann-Wellenhof, 1860 in Wien geboren, studierte in Wien und Graz, wo er nach der Promotion zum Doctor medicinae universae 1886 Assistent am Pathologisch-anatomischen Institut wurde. Dort fand er im Rachen von an Diphtherie Erkrankten …

Autor:
ML Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. Heinz Flamm

07.11.2018 | original article Open Access

Lip creams with propolis special extract GH 2002 0.5% versus aciclovir 5.0% for herpes labialis (vesicular stage)

Randomized, controlled double-blind study

A lip cream with special propolis extract GH 2002 at a concentration of 0.5% (199 patients) was tested against aciclovir 5% (198 patients) in the treatment of episodes of herpes labialis under double-blind conditions. Upon inclusion, all patients …

Autoren:
Jagienka Jautová, Hana Zelenková, Katarína Drotarová, Alena Nejdková, Božena Grünwaldová, Marie Hladiková

22.10.2018 | case report

Acute edema induced by toluidine blue extravasation—first report

Methemoglobinemia is characterized by an increased level of methemoglobin (MetHb) in the peripheral blood. MetHb levels increase after tumescent anesthesia and need to be monitored. If a patient becomes symptomatic and/or the MetHb levels increase …

Autoren:
Prof. Dr. Uwe Wollina, Dr. André Koch, Birgit Heinig

22.10.2018 | themenschwerpunkt

Die Rolle der molekularen Bildgebung (PET-CT) in der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms

In den Industrieländern stellt das Prostatakarzinom die häufigste Tumorart des Mannes dar. Beim biochemischen Rezidiv nach Prostatakarzinom stellt die molekulare Bildgebung mittels PET-CT bzw. PET-MRT ein vielversprechendes Verfahren bei der Suche …

Autoren:
MBA Univ. Prof. Dr. Siroos Mirzaei, Peter Knoll, Shahin Zandieh

05.10.2018 | themenschwerpunkt

Lern- und curriculumsteuernde Effekte von Prüfungen: Eine Standortbestimmung aus der Schweiz

Das Eidgenössische Medizinalberufegesetz sieht für die Curricula Humanmedizin in der Schweiz zur Qualitätssicherung und -entwicklung eine Programmakkreditierung sowie eine Eidgenössische Schlussprüfung vor; beide Instrumente beeinflussen die …

Autoren:
Med. pract., MME Dipl.-Päd. Waltraud Georg, MME Dr. med. Christian Schirlo

28.09.2018 | themenschwerpunkt Open Access

Der Prüfungsmix an der Medizinischen Universität Wien

Die vorliegende Arbeit bietet einen Überblick über den bestehenden Prüfungsmix für das Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien. Es werden die Einsatzgebiete von speziellen Prüfungsformaten sowie die Vor- und Nachteile der …

Autoren:
Monika Himmelbauer, Desiree Koller, Andjela Bäwert, Werner Horn

27.09.2018 | themenschwerpunkt Open Access

Darstellung und Lokalisation von Nebenschilddrüsenadenomen mit F‑18 Cholin PET/CT

Autoren:
Gregor Schweighofer-Zwink, Lukas Hehenwarter, Gundula Rendl, Lukas Rettenbacher, Werner Langsteger, Mohsen Beheshti, Christian Pirich

19.09.2018 | original article

Neurological complications of systemic tumor therapy

The treatment of malignant tumors has considerably improved in recent years, and also the number of “long term cancer survivors” is increasing.The spectrum of anti-tumoral agents is increasing at a fast pace and in addition to conventional …

Autoren:
Prof. Dr. Wolfgang Grisold, Wolfgang Löscher, Anna Grisold

19.09.2018 | original article Open Access

Extended use of the modified Berlin Definition based on age-related subgroup analysis in pediatric ARDS

Acute respiratory distress syndrome (ARDS), as first described by Ashbaugh et al. in 1967 [ 1 ], remains a therapeutical challenge for intensive care specialists. Pediatric ARDS (pARDS) can be described as a rare disease with an incidence of …

Autoren:
MD Michael Hermon, Sophia Dotzler, Jennifer Bettina Brandt, Wolfgang Strohmaier, Johann Golej

18.09.2018 | übersicht Open Access

Risikominimierung in der Kinderanästhesie – was sollten wir wissen – was sollten wir tun

Anästhesie bei Kindern ist seit jeher mit einem höheren Risiko behaftet als beim Erwachsenen (JP Morray; Pediatric Anesthesia 2011;21:722–9). Dabei stehen nicht nur die drohenden akuten Komplikationen, sondern seit einiger Zeit auch die …

Autoren:
Dr. Bernhard Ziegler, Dr. Karin Becke, Prof. Dr. Markus Weiss

18.09.2018 | themenschwerpunkt

Gütekriterien bei universitären Prüfungen im Lichte von Kanes Rahmenwerk

Die Empfehlungen für fakultätsinterne Prüfungen von GMA und MFT von 2014 stellen einen wichtigen Schritt zur Verbesserung der Prüfungen in der deutschsprachigen Medizinausbildung dar. Weil aber einige wichtige Aspekte von Prüfungen in den …

Autor:
PD Dr. Volkhard Fischer

18.09.2018 | themenschwerpunkt

Prüfungen an der Medizinischen Hochschule Hannover – Wie kommt man vom Ist zum Soll?

Eine Prozessanalyse des Prüfungssystems im Modellstudiengang Medizin der Medizinischen Hochschule Hannover hat Optimierungspotential bei der Durchführung von Prüfungen ergeben. Fünf Bereiche wurden identifiziert: 1. Etablierung und …

Autoren:
Ingo Just, Volkhard Fischer

04.09.2018 | main topic Open Access

Current status of functional imaging in neuroblastoma, pheochromocytoma, and paraganglioma disease

Diagnostic imaging plays an important role in the detection of paraganglioma (PGL), pheochromocytoma (PCC), and neuroblastoma (NB). Anatomic imaging, for example CT or MRI, offers high sensitivity in these neuroendocrine tumors (NET) but only …

Autor:
MD Alexander Stephan Kroiss

03.09.2018 | original article

Pregnancy-related listeriosis: frequency and genotypic characteristics of L. monocytogenes from human specimens in Kerman, Iran

Listeria monocytogenes is a foodborne pathogen that can pose serious complications during pregnancy and neonatal infection. This study aimed to determine the frequency of L. monocytogenes infection, prevalent serotypes, and virulence genes among …

Autoren:
Zahra Zahirnia, Shahla Mansouri, Fereshteh Saffari

23.08.2018 | review

Side effects of whole-body electro-myo-stimulation

Whole-body-electro-myo-stimulation (WB-EMS) has been introduced as an alternative to physical training. The aim of the review is to summarize the data about indications and side effects of WB-EMS.A literature search in PubMed disclosed 11 …

Autoren:
Univ. Prof. Dr. Claudia Stöllberger, Univ. Prof. Dr. Josef Finsterer

23.08.2018 | übersicht Open Access

Systematische Übersichtsarbeit: Aussagekraft und Übertragbarkeit der Ergebnisse gesundheitsökonomischer Evaluationen zum perkutanen Aortenklappenersatz

Eine der häufigsten Herzklappenerkrankungen in Europa ist die Aortenklappenstenose, die mit einer Verengung der Aortenklappe und folglich mit einer Reduktion des Blutflusses aus dem Herzen einhergeht [ 1 , 2 ]. Eine Aortenklappenstenose verläuft …

Autoren:
MSc. Sarah Wolf, Dipl.-Ges.ök. Stefan Fischer

07.08.2018 | Studium | themenschwerpunkt

Prüfungen im Medizinstudium – mehr als nur Noten

Prüfungen steuern das Lernen. Sie müssen primär in die Einheit aus Lernzielen, Unterrichtsmethoden und Leistungsüberprüfungen integriert werden. Dabei sind verschiedene Prüfungsinstrumente für die Kompetenzmessung erforderlich.

Autoren:
MME Univ.-Prof. Dr. med. Sarah König, Alexander Hörnlein
Bildnachweise