Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 6/2016

01.12.2016 | Einführung zum Thema

Jahresrückblick 2016 – Jahresausblick 2017

verfasst von: Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 6/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Das Jahr 2016 hatte aus pädiatrischer Sicht nicht allzu viel Neues zu bieten. Die Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes und die damit verbundenen Schwierigkeiten haben auch die Pädiatrischen Abteilungen so beschäftigt, dass die innovative Sacharbeit (hoffentlich nur vorübergehend) etwas ins Hintertreffen geraten ist. Der allzeit präsente Begriff der Work-Life-(Money)-Balance wurde im Jahr 2016 – aus meiner Sicht – überstrapaziert und damit zum (Un-)Wort des Jahres. Unwort deshalb, weil für einen (Kinder- und Jugend-)Arzt die Arbeit mit Patienten und Eltern immer essenzieller Bestandteil des Lebens sein wird und sein soll, sodass die beiden Bereiche In Wirklichkeit gar nicht trennbar sind. So verstehe zumindest ich meine Berufung als Kinderarzt und ich bin absolut überzeugt, dass auch ein Großteil meiner Kolleginnen und Kollegen es ähnlich sieht. …
Metadaten
Titel
Jahresrückblick 2016 – Jahresausblick 2017
verfasst von
Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl
Publikationsdatum
01.12.2016
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 6/2016
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-016-0428-y