Skip to main content
main-content

Innere Medizin

Aktuelle Beiträge

09.06.2021 | Innere Medizin

DFP: Metabolisches Syndrom im Kindes- und Jugendalter

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind adipös und entwickeln ein metabolisches Syndrom. Je früher die Betroffenen therapiert werden, umso besser das Outcome. Doch bei der Diagnose und Therapie des metabolischen Syndroms sehen sich Ärzte mit einer Vielzahl nicht einheitlicher Definitionen und Behandlungsansätzen konfrontiert.
Fortbildung demnächst auch in der App verfügbar

08.06.2021 | Innere Medizin

Nachlassende Nierenfunktion

Eine Niereninsuffizienz verläuft häufig lange unerkannt. Viele Betroffene sind symptomfrei und werden zufällig durch eine erhöhte Serum-Kreatinin-Konzentration, einen auffälligen Urinbefund oder aufgrund von Veränderungen der Nieren in der...

08.06.2021 | Innere Medizin

Tofacitinib: Wirkmächtig und gewiss

Die Langzeit-Sicherheit von Tofacitinib wurde laut einer klinischer Studie über fast sieben Jahre bestätigt.

Weiterführende Themen

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

08.06.2021 | Innere Medizin

Niere: „Leitlinien schlagen vor, Risikopatienten einmal jährlich zu screenen“

Niereninsuffiziente Patienten werden oft spät erkannt. Wie das geändert werden kann und worauf dabei zu achten ist, hat Stefanie Sperlich Dr. Alexander Rosenkranz gefragt.

08.06.2021 | Innere Medizin

Long Covid auch nach mildem Krankheitsverlauf

Long-COVID ist eine mögliche Langzeitfolge einer Corona-Erkrankung. Der Begriff beschreibt das Symptom-Bündel, das auch nach SARS-CoV-2-Infektion mit lindem Krankheitsverlauf auftreten kann, vor allem bei Frauen.

08.06.2021 | Innere Medizin

Evelyn Groß: „Auf Biologika wird früher zurückgegriffen“

Als echte Tabukrankheit ist über die Therapieformen bei CED wenig bekannt. Martin Křenek-Burger hat die Präsidentin der Selbsthilfeorganisation ÖMCCV, Evelyn Groß, um einen kurzen Überblick gebeten.

08.06.2021 | Kardiologie | Onlineartikel

Orale Antikoagulation bei älteren VHF-Patienten

In unserer älter werdenden Gesellschaft wird das Management von
Vorhofflimmern (VHF) immer wichtiger. Im Rahmen einer Webinar-Reihe referierten Experten zum Stellenwert Nicht-Vitamin-K-abhängiger oraler Antikoagulanzien (NOAK) in der Schlaganfallprophylaxe.

Daiichi Sankyo

02.06.2021 | Onkologie und Hämatologie | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Impfen, impfen, impfen bei Krebspatienten

Zahlreiche Fragen hinsichtlich des COVID-19-Impfschutzes und Responses bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen sind noch nicht geklärt. Im folgenden Interview geben zwei Experten ihre Einschätzung über den aktuellen Wissensstand.

Kasuistiken

Fallbericht dokumentieren

Hier finden Sie eine Auswahl an Kasuistiken aus dem Fachbereich Innere Medizin.

Frühere Beiträge aus dem Fach

02.06.2021 | Onkologie und Hämatologie | Studiennews | Onlineartikel

Strahlentherapieresistenz: Was passiert im Genom?

Deutsche Wissenschaftler haben einen Ansatz entwickelt, der erklären könnte, warum rezidivierende Tumoren gegenüber Strahlentherapie resistent werden können. Wenn typische Deletionssignaturen nach der ersten Strahlentherapie sichtbar werden, ist die Wahrscheinlichkeit eines Rezidivs deutlich erhöht.

02.06.2021 | Onkologie und Hämatologie | Studiennews | Onlineartikel

Bluttest erkennt kindliche Tumore anhand ihrer epigenetischen Merkmale

Eine neue Studie nutzt die charakteristischen epigenetischen Merkmale von kindlichen Tumoren, um diese zu erkennen, zu klassifizieren und zu überwachen. Dieser Ansatz verspricht, die personalisierte Diagnostik und möglicherweise zukünftige Therapien von kindlichen Tumoren wie dem Ewing-Sarkom zu verbessern. Die Studie ist in Nature Communications veröffentlicht worden.

02.06.2021 | Onkologie und Hämatologie | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Myelofibrose-Therapie: Das sind die aktuellen Scores

Prognose-Scores sind für die Berechnung des individuellen Risikos eines Patienten mit Myelofibrose und für das weitere Therapiemanagement grundlegend. Eine neue Broschüre gibt einen kompakten Überblick über Kriterien und Scores, die für die Diagnose, Prognose und Therapieentscheidungen relevant sind.

Zeitschrift passend zum Fachbereich

Bildnachweise