Skip to main content
main-content

Innere Medizin

Aktuelle Beiträge

06.12.2021 | Innere Medizin

Testosteronlimit abgeschafft

Menschen mit zu hohem Testosteronwert wurden bislang pauschal von bestimmten Frauen-Wettbewerben ausgeschlossen. Nun müssen die Disziplinen ihre Ausschlusskriterien wissenschaftlich begründen.

06.12.2021 | Innere Medizin

Brandlöcher im COPD-Wissen

Was junge Raucher nicht wissen: Jährlich sterben drei Millionen Menschen weltweit an COPD, die damit zu den häufigsten Todesursachen zählt. Rauchen ist das größte Risiko für diese Erkrankung, denn 80 Prozent der Betroffenen waren oder sind Raucher. Diese Wissenslücken will man nun bei den Jungen beheben, den allein bei uns sind bis zu 800.000 Menschen betroffen.

03.12.2021 | Innere Medizin

PAH: Awareness schaffen

Pulmonal-arterielle Hypertonie (PAH) ist eine zumeist unheilbare Erkrankung mit oft langwieriger Diagnose. PAH wird als seltene Krankheit eingestuft, bei der insbesondere die kleinsten Lungenarterien betroffen sind. Unbehandelt führt PAH zu einem Rechtsherzversagen.

Weiterführende Themen

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

02.12.2021 | Innere Medizin | Ausgabe 49/2021

Höhere Fehlerquote im Alter

Die richtige Handhabung des Inhalators ist für viele Patienten mit Asthma und obstruktiven Atemwegserkrankungen eine Hürde. Je älter die Betroffenen sind, desto höher ist die Fehlerquote.

02.12.2021 | Onkologie und Hämatologie

DFP: Kardiovaskuläre Fitness in der Onkologie – Bewegung und Sport

Studien bestätigen die positiven Effekte von Bewegung und Sport bei verschiedenen Krebserkrankungen. Vor allem können körperliche Aktivitäten dabei helfen, die unerwünschten Nebenwirkungen der Krebsmedikamente zu lindern.
Fortbildung auch in der App verfügbar

30.11.2021 | Chemotherapie | Studiennews | Onlineartikel

Tumoren der Bauchspeicheldrüse besser behandeln

Die multizentrische Studie „METAPANC“ soll herausfinden, ob Pankreaskarzinompatienten mit nur wenigen Lebermetastasen von einer zusätzlichen operativen Therapie profitieren.

30.11.2021 | Innere Medizin | Studiennews | Onlineartikel

Neuer Faktor erleichtert Klassifizierung von Hirntumoren

Einem Team der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems ist es gelungen einheitliche Beurteilungskriterien von Tumoraggressivität anhand der Form des Tumors zu entwickeln.

29.11.2021 | Innere Medizin

Entgleister Stoffwechsel

An die Schilddrüse sollte immer auch bei unspezifischen Symptomen gedacht werden, vor allem bei schwer einstellbaren Diabetikern oder kardialen Problemen. Doch wann muss eine Funktionsstörung der Schilddrüse behandelt werden?

Kasuistiken

Fallbericht dokumentieren

Hier finden Sie eine Auswahl an Kasuistiken aus dem Fachbereich Innere Medizin.

Frühere Beiträge aus dem Fach

29.11.2021 | Virologie

Arbeitsnachweis

Im Lauf der Corona-Krise haben sich Politiker und Forscher entfremdet. Zuletzt übertrieb es der Salzburger Landeshauptmann etwas, als er meinte, die Virologen würden am liebsten alle Menschen einsperren, damit sich keiner infiziert. 

29.11.2021 | Virologie

Lukas: „Empfehlungen wissenschaftlich Beratungsgremien unmittelbar publik machen“

Viele Forscher reagierten empört, nachdem der VP-Landeshauptmann von Salzburg, Wilfried Haslauer, gegen Virologen erklärt hatte, Virologen würden am liebsten alle Menschen einsperren. JKU-Rektor Meinhard Lukas beurteilt den Vorfall differenziert.

29.11.2021 | Infektionskrankheiten | Ausgabe 47/2021

Amors giftige Pfeile

Tripper- und Syphilis-Fälle vermehren sich zurzeit so rasch wie Virusherde wachsen und HIV ist immer noch nicht heilbar. Der sorglosen Lust sitzt somit die Seuche im Nacken.

Zeitschrift passend zum Fachbereich

Bildnachweise