Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

21.09.2015 | Innere Medizin | Ausgabe 39/2015

Psychosomatische Aspekte bei chronischen Schmerzen

Autor:
Michael Stephan

Wenn Schmerzen länger als drei bis sechs Monate anhalten und ihre Warnfunktion verlieren, wird in der Regel von chronischen Schmerzen gesprochen. Dabei wird in der Schmerztherapie der Patient ganzheitlich betrachtet. Nicht-medikamentöse...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 39/2015