Skip to main content
main-content

10.04.2017 | Innere Medizin | Onlineartikel

DFP-Literaturstudium: Therapiestrategie bei systemischem Lupus erythematodes

Autor:
Matthias Schneider
Die Weiterentwicklungen in der Therapie werden zumeist mit der Zulassung neuer Medikamente wie Biologika assoziiert. Dies ist sicher für die rheumatoide Arthritis und die Spondyloarthritiden ein bedeutender Faktor. Für den optimalen Einsatz der zur Verfügung stehenden Interventionen benötigt man jedoch zusätzlich eine Therapiestrategie, die sich z.B. in der Onkologie an Prognose oder Stadien ausrichtet.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten