Skip to main content
main-content

11.11.2020 | Immunologie | Pharma News | Onlineartikel | AbbVie

HUMIRA® - kosteneffiziente First-Line Therapie in der Immunologie

Das Biologikum HUMIRA® blockiert gezielt TNF-alpha und das führt dazu, dass der Entzündungsprozess im Körper unterbrochen wird. HUMIRA® darf in insgesamt 14 Erkrankungsbereichen (davon in 6 Indikationen für Kinder) eingesetzt werden und eignet sich daher gut, um das Fortschreiten von Autoimmunerkrankungen im Zuge eines interdisziplinären Therapiemanagements deutlich zu verlangsamen. Es ist das einzige Adalimumab, welches Fertigpen und Fertigspritze mit der Formulierung HUMIRA® 40mg/0,4ml und HUMIRA® 80mg/0,8ml am österreichischen Markt anbietet und ist zudem zitrat- und latexfrei. Durch den grünen Boxenstatus stellt HUMIRA® eine kosteneffiziente First-Line Therapie in der Immunologie dar.1

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise