Skip to main content
main-content

02.06.2020 | HNO | Onlineartikel

HNO-Technik

Anvisieren und los

 HNO-Ärzte sind bei Untersuchungen dem Risiko einer Tröpfcheninfektion ausgesetzt. Die Firma Atmos hat transparente Kunststoffschilde entwickelt: ein Visier zur Aufrüstung der Stirnleuchte, eins zur Montage am Mikroskop und eins als Aufsatz für die Endoskope.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Bildnachweise