Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

19.09.2016 | Herzrhythmusstörungen | Ausgabe 38/2016

Aus dem Rhythmus

Autor:
Franz Xaver Roithinger

Bei Herzrhythmusstörungen kann nicht jede Behandlung auf der Basis von vorgegebenen Richtlinien getroffen werden. Grundlage für jede Therapieentscheidung sind Prognose und Symptomatik, die wiederum die Fragen aufwerfen: Was kann akzeptiert...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 38/2016