Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

19.07.2016 | Herzinsuffizienz | Ausgabe 5/2016

Neuer Therapieansatz bei diastolischer Herzinsuffizienz

Patienten mit diastolischer Herzinsuffizienzsind durch ihre Atemnot im Bewegungsumfang oft erheblich eingeschränkt. Therapeutisch gab es bislang wenig anzubieten. Das könnte sich bald ändern, wie eine rezente klinische Studie nahe legt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016