Skip to main content

24.06.2024 | Gesundheitspolitik

PVE – starke Jahrgänge voraus

verfasst von: Josef Broukal

print
DRUCKEN

Immer mehr Ärzte und Ärztinnen liebäugeln mit der Gründung einer Primärversorgungseinheit. Vor ein paar Monaten waren es 50 Zentren – Anfang Juni 2024 bereits 65 PVE. Noch einmal so viele sollen es in ein paar Jahren sein. Die Gründung wird immer leichter, großzügige Förderungen machen den Umstieg schmackhaft.

Metadaten
Titel
PVE – starke Jahrgänge voraus
Publikationsdatum
24.06.2024

Weitere Artikel der Ausgabe 27/2024

www.gesundheitswirtschaft.at (Link öffnet in neuem Fenster)

Mit den beiden Medien ÖKZ und QUALITAS unterstützt Gesundheitswirtschaft.at das Gesundheitssystem durch kritische Analysen und Information, schafft Interesse für notwendige Veränderungen und fördert Initiative. Die ÖKZ ist seit 1960 das bekannteste Printmedium für Führungskräfte und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitssystem. Die QUALITAS verbindet seit 2002 die deutschsprachigen Experten und Praktiker im Thema Qualität in Gesundheitseinrichtungen.

zur Seite

www.pains.at (Link öffnet in neuem Fenster)

P.A.I.N.S. bietet vielfältige und aktuelle Inhalte in den Bereichen Palliativmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Die Informationsplattform legt einen besonderen Schwerpunkt auf hochwertige Fortbildung und bietet Updates und ausgewählte Highlight-Beiträge aus Schmerznachrichten und Anästhesie Nachrichten.

zur Seite