Skip to main content
main-content

19.05.2014 | Gesundheitspolitik | Onlineartikel

Gesundheit im Budgetausschuss

Am späten Nachmittag des 16. Mai befassten sich die Mitglieder des Budgetausschusses noch mit dem Bereich Gesundheit. Dafür sind in den Haushaltsentwürfen 2014 und 2015 Auszahlungen in der Höhe von 953,3 Millionen Euro bzw. 957 Millionen Euro veranschlagt; an Einzahlungen werden jeweils etwa 48 Millionen Euro erwartet. Als Vergleich dazu: Der Erfolg im Jahr 2013 belief sich hinsichtlich der Auszahlungen auf 968,6Millionen Euro; dem standen aber höhere Einzahlungen - nämlich 86 Millionen Euro gegenüber.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten