Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Wiener Medizinische Wochenschrift 7-8/2022

26.01.2022 | themenschwerpunkt

Gesundheits- und krankheitsbezogene Daten von Patienten auf Palliativstationen der onkologischen Spitzenzentren und anderer Krankenhäuser im Vergleich – Daten aus dem Hospiz- und Palliativregister

verfasst von: Sarah Brunner, Maria Heckel, Daniel Zenz, Christoph Ostgathe, Susanne Gahr

Erschienen in: Wiener Medizinische Wochenschrift | Ausgabe 7-8/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Grundlagen

Das Nationale Hospiz- und Palliativregister (NHPR) ist eine Datenbank für palliativmedizinische Einrichtungen zur Dokumentation eines Kerndatensatzes für Qualitätssicherung und wissenschaftlichen Auswertungen.

Ziel der Arbeit (Fragestellung)

Die Studie erfasst Unterschiede zwischen Patienten auf Palliativstationen in Onkologischen Spitzenzentren (CCC) bzw. anderen Krankenhäusern (KH) mit Fokus auf soziodemographische und gesundheits-/krankheitsbezogene Merkmale.

Methodik

Die deskriptive Datenauswertung mittels IBM SPSS Statistics 21 erfolgte von 2014 bis 2018 behandelten Patienten. Verglichen wurden u. a. soziodemografischen Daten, Diagnosen, ECOG-Status und Versorgungsdauer.

Ergebnisse

12.922 Patienten-Daten wurden ausgewertet (CCC n = 4975/KH = 7947). In CCCs hatten 79,8 % eine Tumordiagnose, in anderen Krankenhäusern 85,1 %. Der Anteil der Patienten mit ECOG 4 war bei Aufnahme bei CCCs höher als in anderen Krankenhäusern. Die durchschnittliche Verweildauer betrug in CCCs 12,6 Tage in anderen Krankenhäusern 11,3 Tage (p = 0,023).

Schlussfolgerungen

Die Daten zeigen Unterschiede zwischen Patienten auf Palliativstationen in CCCs und anderen Krankenhäusern auf, was bedeutet, dass CCCs komplexere Palliativpatienten behandeln als andere Krankenhäuser.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für kostenpflichtige Inhalte

Literatur
4.
Zurück zum Zitat Gahr S, Berendt J, Lödel S, Ostgathe C, Simon ST, Tewes M, et al. Palliativdienste in den deutschen onkologischen Spitzenzentren. Dtsch Med Wochenschr. 2019;144(23):e153–e9. CrossRef Gahr S, Berendt J, Lödel S, Ostgathe C, Simon ST, Tewes M, et al. Palliativdienste in den deutschen onkologischen Spitzenzentren. Dtsch Med Wochenschr. 2019;144(23):e153–e9. CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Oken MM, Creech RH, Tormey DC, Horton J, Davis TE, McFadden ET, et al. Toxicity and response criteria of the Eastern Cooperative Oncology Group. Am J Clin Oncol. 1982;5(6):649–56. CrossRef Oken MM, Creech RH, Tormey DC, Horton J, Davis TE, McFadden ET, et al. Toxicity and response criteria of the Eastern Cooperative Oncology Group. Am J Clin Oncol. 1982;5(6):649–56. CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Lewers D, Geraedts M. Konzentration der stationären Krebsversorgung in zertifizierten Zentren. Onkologe. 2015;21(2):148–55. CrossRef Lewers D, Geraedts M. Konzentration der stationären Krebsversorgung in zertifizierten Zentren. Onkologe. 2015;21(2):148–55. CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Ostgathe C, Lindena G, Heussen N, Knübben K, Elsner F, Radbruch L. Begleitevaluation des Förderschwerpunkts Palliativmedizin der Deutschen Krebshilfe. Schmerz. 2011;25(6):676–84. CrossRef Ostgathe C, Lindena G, Heussen N, Knübben K, Elsner F, Radbruch L. Begleitevaluation des Förderschwerpunkts Palliativmedizin der Deutschen Krebshilfe. Schmerz. 2011;25(6):676–84. CrossRef
15.
Zurück zum Zitat Stiel S, Matthes M, Bertram L, Ostgathe C, Elsner F, Radbruch L. Validierung der neuen Fassung des Minimalen Dokumentationssystems (MIDOS 2) für Patienten in der Palliativmedizin. Schmerz. 2010;24(6):596–604. CrossRef Stiel S, Matthes M, Bertram L, Ostgathe C, Elsner F, Radbruch L. Validierung der neuen Fassung des Minimalen Dokumentationssystems (MIDOS 2) für Patienten in der Palliativmedizin. Schmerz. 2010;24(6):596–604. CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Lee CH, Kim JK, Jun HJ, Lee D‑J, Namkoong W, Oh JH. Rehabilitation of advanced cancer patients in palliative care unit. Ann Rehabil Med. 2018;42(1):166. CrossRef Lee CH, Kim JK, Jun HJ, Lee D‑J, Namkoong W, Oh JH. Rehabilitation of advanced cancer patients in palliative care unit. Ann Rehabil Med. 2018;42(1):166. CrossRef
17.
Zurück zum Zitat Molin Y, Gallay C, Gautier J, Lardy-Cleaud A, Mayet R, Grach MC, et al. PALLIA-10, a screening tool to identify patients needing palliative care referral in comprehensive cancer centers: a prospective multicentric study (PREPA-10). Cancer Med. 2019;8(6):2950–61. CrossRef Molin Y, Gallay C, Gautier J, Lardy-Cleaud A, Mayet R, Grach MC, et al. PALLIA-10, a screening tool to identify patients needing palliative care referral in comprehensive cancer centers: a prospective multicentric study (PREPA-10). Cancer Med. 2019;8(6):2950–61. CrossRef
Metadaten
Titel
Gesundheits- und krankheitsbezogene Daten von Patienten auf Palliativstationen der onkologischen Spitzenzentren und anderer Krankenhäuser im Vergleich – Daten aus dem Hospiz- und Palliativregister
verfasst von
Sarah Brunner
Maria Heckel
Daniel Zenz
Christoph Ostgathe
Susanne Gahr
Publikationsdatum
26.01.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Wiener Medizinische Wochenschrift / Ausgabe 7-8/2022
Print ISSN: 0043-5341
Elektronische ISSN: 1563-258X
DOI
https://doi.org/10.1007/s10354-021-00910-1