Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 3/2010

01.07.2010 | Kunsttherapie

Ganzheitliche Kunsttherapie am Sterntalerhof; Wo setzt ganzheitliche Kunsttherapie an?

Viele Kinder öffnen sich erst durch die Begegnung mit den Materialien; Künste als gesundheitsaktivierende Regulative

verfasst von: Susanne Graf-Redl, Mag. art. Harald Fritz-Ipsmiller

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 3/2010

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN
Metadaten
Titel
Ganzheitliche Kunsttherapie am Sterntalerhof; Wo setzt ganzheitliche Kunsttherapie an?
Viele Kinder öffnen sich erst durch die Begegnung mit den Materialien; Künste als gesundheitsaktivierende Regulative
verfasst von
Susanne Graf-Redl
Mag. art. Harald Fritz-Ipsmiller
Publikationsdatum
01.07.2010
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 3/2010
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-010-0217-y