Skip to main content
Erschienen in:

01.09.2022

Freizeit & Leben

Erschienen in: PRO CARE | Ausgabe 6-7/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Begonnen hat der Siegeszug der „unaussprechlich guten Brötchen“ am Tiefen Graben in Wien, wo der aus der polnischen Stadt Krakau stammende Franciszek Trzesniewski eine praktische Version der belegten Brötchen anbot, indem er den andernorts oft kunstvoll aufgebauten, aber nicht immer ganz einfach zu verzehrenden Brotbelag zu Aufstrichen zerkleinerte. Das war vor 120 Jahren und deshalb feiert „der Trzesniewski“ heuer ein schönes Firmenjubiläum — nicht zuletzt mit der Eröffnung neuer Filialen z.B. am Hauptbahnhof. Und endlich gibt es auch am Flughafen Wien-Schwechat wieder eine Anlaufstelle für kulinarisch Wien-wehmütige An- und Abreisende.
Metadaten
Titel
Freizeit & Leben
Publikationsdatum
01.09.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
PRO CARE / Ausgabe 6-7/2022
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-022-1594-8

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2022

ProCare 6-7/2022 Zur Ausgabe

PFLEGEMANAGEMENT

Eine Aufgabe für alle!

PANORAMA

PANORAMA