Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 6-7/2018

01.09.2018

freizeit & leben

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 6-7/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Als positiven Kontrapunkt zu den politischen Krisen der Weltgegend setzt das diesjährige Salam.Orient.Festival seinen Schwerpunkt auf Palästina, den Libanon und Israel sowie die kurdische Tradition. Von 15. bis 23. Oktober lassen sich so unterschiedliche Facetten dieser reichen Kultur an mehreren Schauplätzen in Wien erleben. Traditionelle und traditionell inspirierte Klänge stehen ganz neuen Entwicklungen wie dem „Shamstep“, einer Mischung aus traditioneller Straßenmusik, elektronischen Beats, Funk, Hip/Hop und Rock der jungen palästinensischen Formation 47Soul (22. 10. im WUK), „Mountain Rock“ von den Golanhöhen oder auch arabischen Pop-Underground-Klängen aus dem Libanon mit Yasmine Hamdan (15. 10. im Flex) gegenüber.
Metadaten
Titel
freizeit & leben
Publikationsdatum
01.09.2018
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 6-7/2018
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-018-0947-9