Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 10/2016

01.12.2016 | pflegeethik

Ethik für die Pflege

Gelebte moralische Werte in den Stationsalltag integrieren

verfasst von: Univ.-Doz. Dr. Günther Weber

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 10/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Ethik ist nach Körtner die Reflexion, welche das menschliche Handeln anhand der Beurteilungsalternativen von gut und schlecht auf seine Sittlichkeit überprüft. Im Unterschied zur Ethik (der Begriff stammt von Aristoteles) bezeichnet der Begriff Ethos (griechisch) die Verhaltensnormen der gesamten Gesellschaft oder einer Gruppe, die auf Grund von Tradition akzeptiert und stabilisiert werden. …
Metadaten
Titel
Ethik für die Pflege
Gelebte moralische Werte in den Stationsalltag integrieren
verfasst von
Univ.-Doz. Dr. Günther Weber
Publikationsdatum
01.12.2016
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 10/2016
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-016-0716-6

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

ProCare 10/2016 Zur Ausgabe

freizeit & leben

freizeit & leben

pflege & wissenschaft

Cochrane Pflege Forum