Skip to main content
main-content

07.10.2020 | ESMO 2020 | Onlineartikel

Zugang zu Krebsmedikamenten in Europa sehr unterschiedlich

Bei den Gesundheitsausgaben gibt es in den einzelnen europäischen Staaten laut neuen, am ESMO präsentierten Studien enorme Unterschiede. Dies bedingt, dass sowohl die Zahl der durchgeführten klinischen Krebsstudien als auch der Zugang zu neuen und bereits zugelassenen Krebsmedikamenten in den einzelnen europäischen Staaten sehr ungleich verteilt ist.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bildnachweise