Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

28.10.2016 | Ausgabe 44/2016

„Es macht diese Mütter oft traurig, dass ihr Muttermilchschatz nach sechs Monaten als Badezusatz enden muss.“

Frauenmilchbanken. Hebammen begleiten das Stillen von Anfang an. Wären Frauenmilchbanken in ganz Österreich verfügbar, würden Hebammen betroffene Mütter überdieses Angebot informieren.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 44/2016