Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

24.06.2021 | originalarbeit | Ausgabe 1-2/2021 Open Access

Psychotherapie Forum 1-2/2021

Erfahrungen von Wiener Psychotherapeut_innen mit der Antragstellung und Bewilligungspraxis der Krankenkassen

Zeitschrift:
Psychotherapie Forum > Ausgabe 1-2/2021
Autoren:
Brigitte Schigl, Leonore Lerch, Julia Rohner
Wichtige Hinweise

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

Zusammenfassung

In dem Online-Survey wurden die Erfahrungen von Wiener Psychotherapeut_innen (n = 380) mit dem Procedere der Antragstellung bzgl. Kostenzuschuss für Psychotherapie sowie der Bewilligungspraxis der Krankenkassen erhoben. Ziel war es, Veränderungen und aktuellen Stand des Umgangs mit Bewilligungen im Vergleich der Krankenkassen aus Sicht der Wiener Psychotherapeut_innen aufzuzeigen, da vermehrt Probleme berichtet wurden. Die deskriptiv dargestellten qualitativen und quantitativen Ergebnisse beziehen sich auf strukturelle/operationale Aspekte und patient_innenbezogene Dynamiken. In den Ergebnissen zeigen sich v. a. berichtete Schwierigkeiten mit zwei Krankenkassen, die auf eine Ungleichbehandlung der Patient_innen durch die einzelnen Versicherungsträger schließen lassen.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2021

Psychotherapie Forum 1-2/2021 Zur Ausgabe

buchbesprechungen

Buchbesprechungen