Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2015 | themenschwerpunkt | Ausgabe 5-6/2015

Wiener Medizinische Wochenschrift 5-6/2015

Entwicklung von Übergewicht und Adipositas im jungen Erwachsenenalter – Stellenwert berufsbedingter Veränderungen des Sporttreibens auf Fettmasse, fettfreie Masse und Körpermasse bei Studenten

Zeitschrift:
Wiener Medizinische Wochenschrift > Ausgabe 5-6/2015
Autoren:
Prof. Dr. Wolfgang Kemmler, Matthias Kohl, Michael Bebenek, Simon von Stengel

Zusammenfassung

Das junge Erwachsenenalter ist von Veränderungen des Lebensstils geprägt, die in engem Zusammenhang zu einer Gewichtszunahme gesehen werden. Ziel der vorliegenden Untersuchung war es, berufsbedingte Veränderungen von Gewicht und Körperzusammensetzung bei unterschiedlichen Studentenkollektiven zu evaluieren.
61 Zahnmedizin- (ZMS) und 53 Sportlehramt-Student(inn)en (SLS) wurden zu Studiumsbeginn randomisiert ausgewählt und über 5 Jahre begleitet. Körpermasse und Körperzusammensetzung wurden via DXA-Methode erfasst. Körperliche Aktivität und Sportindizes wurden über Fragebogen evaluiert.
Bei signifikantem Anstieg in der SLS-Gruppe verschlechterten sich sämtliche Sportindizes in der ZMS-Gruppe hochsignifikant um ca. 30–40 %. Die Körpermasse der Studentenkollektive stieg signifikant an (SLS: 2,0 ± 3,6 % vs. ZMS: 3,2 ± 6,2 %; p = ,390). Allerdings erklärt sich die Gewichtszunahme im SLS-Kollektiv über eine Zunahme der fettfreien Körpermasse (SLS: 2,4 ± 3,3 % vs. ZMS: 1,3 ± 3,1 %; p = ,092), während die Gewichtsveränderung im ZMS-Kollektiv überwiegend in einer Zunahme von Körperfett (ZMS: 9,8 ± 22,4 % vs. SLS: 0,1 ± 1,0 %; p = 017) begründet liegt.
Aufrechterhaltung/Intensivierung des Sporttreibens scheint den Effekt ungünstiger Lebensstiländerungen im jungen Erwachsenenalter kompensieren zu können.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-6/2015

Wiener Medizinische Wochenschrift 5-6/2015Zur Ausgabe