Skip to main content
main-content

Endokrinologie | Zeitschrift

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel

Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel OnlineFirst articles

13.03.2019 | Originalien

Störungen des Phosphathaushalts

Der Serumphosphatspiegel wird in engen Grenzen durch Vitamin D, Parathormon und fibroblast growth factor-23 (FGF-23) reguliert. Von zentraler Bedeutung dabei ist die Phosphatrückresorption in proximalen Tubulusepithelien durch die Transporter …

13.03.2019 | Genetisches Alphabet Open Access

Neurofibromatose Typ 1 (NF1‑Gen)

Neurofibromatose 1 wird verursacht durch Mutationen im NF1 -Gen [ 6 ], das für das Neurofibromin kodiert, ein Protein, das in vielen Geweben, wie z. B. Gehirn, Niere, Milz und Thymus, exprimiert wird. Zur Familie der Guanosin-Triphosphat-Hydrolasen …

16.01.2019 | Originalien Open Access

Lysosomale Speicherkrankheiten im Erwachsenenalter

Lysosomale Speicherkrankheiten (LSD) sind angeborene Erkrankungen, die zu einer Speicherung von nicht abbaubarem Material in den Lysosomen verschiedenster Zelltypen führen. Wenn auch einzelne LSD sehr selten sein können, so liegt die gesamte …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen der Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Experimentelle Untersuchungen sollen einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.

Weitere Informationen