Skip to main content
main-content

Endokrinologie und Reproduktionsmedizin | Zeitschrift

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Österreich

Gynäkologie-Kontrazeption-Menopause-Reproduktionsmedizin

share
TEILEN
insite
SUCHEN

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Österreich OnlineFirst articles

Open Access 17.05.2022 | Menopause heute und morgen

Kongress-Update zum Mammakarzinom

PARP-Inhibitoren zielen auf Krebszellen mit einem defekten Reparaturmechanismus der homologen Rekombination. Bisher wurde Olaparib u. a. beim lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Brustkrebs eingesetzt. Lynparza® 100 mg Filmtabletten, Stand …

Open Access 17.05.2022 | Mädchensprechstunde

Hyperprolaktinämie bei Mädchen im Kindes- und Jugendalter

Open Access 12.05.2022 | Tipps & Tricks im Gyn-Ultraschall

Gartner-Gang-Zyste und Beckenniere – der Nebenbefund beim gynäkologischen Ultraschall

Immer wieder kommt es vor, dass im gynäkologischen Ultraschall plötzlich Strukturen gesehen werden, bei denen man nicht weiß, welchem Organ man sie zuordnen soll und bei denen die UntersucherIn in der ersten Sekunde zunächst das Gefühl …

10.05.2022 | News-Screen Assistierte Reproduktion

News-Screen Assistierte Reproduktion

01.04.2022 | Originalien

Impfungen bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

Impfungen vor und während einer Schwangerschaft kommen eine wichtige Bedeutung zu – bei konsequenter Impfstrategie können Infektionen gänzlich verhindert werden bzw. der Krankheitsverlauf abgemildert werden und auch die Risiken für Komplikationen …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das Journal für gynäkologische Endokrinologie veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen, die Assistierte Reproduktion, Kontrazeption und Menopause betreffen. Experimentelle Untersuchungen sollten einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.

Metadaten
Titel
Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Österreich
Abdeckung
Volume 27/2017 - Volume 32/2022
Verlag
Springer Vienna
Elektronische ISSN
1996-1553
Print ISSN
1997-6690
Zeitschriften-ID
41974