Skip to main content
main-content

Endokrinologie und Reproduktionsmedizin | Zeitschrift

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Österreich

Gynäkologie-Kontrazeption-Menopause-Reproduktionsmedizin

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Österreich OnlineFirst articles

11.06.2020 | Originalien Open Access

Update Fertilitätsprotektion bei Mädchen, Adoleszentinnen und Frauen

Die Fertilitätsprotektion, insbesondere bei Frauen, hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Aufgrund steigender Heilungsraten bei Krebserkrankungen bei jungen Frauen rückt die Bedeutung einer späteren Familienplanung zunehmend in …

04.05.2020 | Originalien

Eizellspende heute – Eizellspende morgen

Im Jahr 1983 wurde das erste Kind, das aus einer Eizellspende entstanden ist, geboren. Mittlerweile sind bereits 18 % aller In vitro Fertilisations(IVF)-Zyklen in den USA Eizellspendenzyklen. In Österreich ist die Eizellspende seit 2015 …

28.04.2020 | Endometriose | Originalien Open Access

Endometriosediagnostik mittels Vaginalultraschall – eine Übersicht

Endometriose ist eine häufige benigne Erkrankung, welche Infertilität und verschiedene Symptome wie chronische Unterbauchschmerzen, Dysmenorrhö, Dyschezie, Dysurie und Dyspareunie verursachen kann. 

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das Journal für gynäkologische Endokrinologie veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen, die Assistierte Reproduktion, Kontrazeption und Menopause betreffen. Experimentelle Untersuchungen sollten einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.

Weitere Informationen