Skip to main content
main-content

Endokrinologie und Reproduktionsmedizin | Zeitschrift

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Österreich

Gynäkologie-Kontrazeption-Menopause-Reproduktionsmedizin

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Österreich OnlineFirst articles

15.11.2019 | Editorial

Editorial

06.11.2019 | Schwangerschaft | Originalien

Schilddrüsenerkrankungen in der Schwangerschaft

Um das Spektrum der Erkrankungen der Schilddrüse in der Schwangerschaft zu verstehen, ist ein Überblick über die physiologischen Veränderungen der Schilddrüse in dieser Zeit sinnvoll.

06.11.2019 | Originalien

Weiterentwicklung intrauteriner Kontrazeptionssysteme

Intrauterine Kontrazeptiva gewinnen als Langzeitkontrazeptionsmethoden mehr und mehr an Bedeutung. Dies gilt besonders für Frauen, die mit der Pilleneinnahme Complianceprobleme haben. Auch in Risikosituationen, in denen absolute und relative …

18.10.2019 | Originalien

Evolutionäre Aspekte in der Pathogenese und Pathophysiologie von Adenomyose und Endometriose

Die Bedeutung der primären Dysmenorrhö

Endometriose und Adenomyose werden unter pathogenetischen Gesichtspunkten wieder als ein Krankheitsbild, als Archimetrose, angesehen. Ihr liegt ein langer evolutionärer Prozess zugrunde, der junge Frauen begünstigte, die über eine hohe …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das Journal für gynäkologische Endokrinologie veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen, die Assistierte Reproduktion, Kontrazeption und Menopause betreffen. Experimentelle Untersuchungen sollten einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.

Weitere Informationen