Skip to main content
main-content

29.01.2015 | Ebola | Onlineartikel

Ebola-Behandlungszentrum für Schwangere

Die internationale medizinische Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen/ Médecins Sans Frontières (MSF) hat am 28.1. 2015 auf dem Gelände des Ebola-Behandlungszentrums in Kissy in Sierra Leone eine neue Abteilung für Schwangere eröffnet, die Ebola haben oder bei denen der Verdacht auf Ebola besteht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen