Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 6/2015

01.12.2015 | Originalien

Die Wege von Kindern und Jugendlichen mit somatoformen Störungen

verfasst von: Dr. Adrian Kamper

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 6/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Etwa ein Drittel der Kinder und Jugendlichen zeigt im Laufe der Entwicklung wiederholt auftretende körperliche Beschwerden oder Schmerzen, für die trotz mitunter sehr intensiver organmedizinischer Ursachensuche keine ausreichende organische Erklärung gefunden wird. Diese Patientengruppe beansprucht alle zur Verfügung stehenden medizinischen Versorgungsebenen intensiv und wird oftmals als sehr anstrengend erlebt. Bei rechtzeitiger spezifischer Behandlung besteht an sich eine gute Prognose. Bedauerlicherweise werden somatoforme Störungen mitunter verharmlost, nicht als solche erkannt oder fehlinterpretiert, daher erst spät, bei bereits vorhandener Chronifizierung, behandelt. Der Kinder- und Jugendfacharzt hat sowohl bei der Identifikation somatoformer Störungen als auch beim Management eine Schlüsselposition inne.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Lipowski ZJ (1988) Somatization: The Concept and its Clinical Application. Am J Psychiatry 145:1358–1368 CrossRefPubMed Lipowski ZJ (1988) Somatization: The Concept and its Clinical Application. Am J Psychiatry 145:1358–1368 CrossRefPubMed
2.
Zurück zum Zitat Hausteiner-Wiehle C, Henningsen P, Häuser W, Herrmann M, Ronel J, Sattel H, Schäfert R (2013) Umgang mit Patienten mit nicht-spezifischen, funktionellen und somatoformen Körperbeschwerden. S3-Leitlinientext. Schattauer, Stuttgart Hausteiner-Wiehle C, Henningsen P, Häuser W, Herrmann M, Ronel J, Sattel H, Schäfert R (2013) Umgang mit Patienten mit nicht-spezifischen, funktionellen und somatoformen Körperbeschwerden. S3-Leitlinientext. Schattauer, Stuttgart
3.
Zurück zum Zitat Remschmidt H, Schmidt M, Poustka F (2009) Multiaxiales Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters nach ICD-10 der WHO, 5. Aufl. Verlag Hans Huber, Bern (1. Nachdruck) Remschmidt H, Schmidt M, Poustka F (2009) Multiaxiales Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters nach ICD-10 der WHO, 5. Aufl. Verlag Hans Huber, Bern (1. Nachdruck)
4.
Zurück zum Zitat Drossman DA (2006) Rome III: New Standard for Functional Gastrointestinal Disorders. J Gastrointest Liver Dis 15(3):237–241 Drossman DA (2006) Rome III: New Standard for Functional Gastrointestinal Disorders. J Gastrointest Liver Dis 15(3):237–241
5.
Zurück zum Zitat AWMF Leitlinien, 3.überarbeitete Auflage (2007) Somatoforme Störungen DGKJP Gültigkeit abgelaufen, derzeit in Überprüfung AWMF Leitlinien, 3.überarbeitete Auflage (2007) Somatoforme Störungen DGKJP Gültigkeit abgelaufen, derzeit in Überprüfung
6.
Zurück zum Zitat Frances A (2013) The new somatic symptom disorder in DSM-5 risks mislabeling many people as mentally ill. Views and Reviews. BMJ 346:f1580 CrossRefPubMed Frances A (2013) The new somatic symptom disorder in DSM-5 risks mislabeling many people as mentally ill. Views and Reviews. BMJ 346:f1580 CrossRefPubMed
7.
Zurück zum Zitat Frances A (2013) Saving normal. HarperCollins, New York Frances A (2013) Saving normal. HarperCollins, New York
8.
Zurück zum Zitat Hyams JS, Zeiter DK (2002) Recurrent abdominal pain in children. Pediatr Clin N Am 49(1):53–71 CrossRef Hyams JS, Zeiter DK (2002) Recurrent abdominal pain in children. Pediatr Clin N Am 49(1):53–71 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Hagenah U, Herpertz-Dahlmann B (2005) Somatisierungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen. Dtsch Ärzteblatt 102(27):A-1953/B-1649/C-1553 Hagenah U, Herpertz-Dahlmann B (2005) Somatisierungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen. Dtsch Ärzteblatt 102(27):A-1953/B-1649/C-1553
10.
Zurück zum Zitat Winter S, Köberle C, Lenz K, Pfeiffer E, Lehmkuhl U (2012) Systematik somatoformer Störungen. Monatsschrift Kinderheilkd 160:20–26 CrossRef Winter S, Köberle C, Lenz K, Pfeiffer E, Lehmkuhl U (2012) Systematik somatoformer Störungen. Monatsschrift Kinderheilkd 160:20–26 CrossRef
11.
Zurück zum Zitat Noeker M, Petermann F (2008) Somatoforme Störungen. Monatsschrift Kinderheilkd 156:1013–1022 CrossRef Noeker M, Petermann F (2008) Somatoforme Störungen. Monatsschrift Kinderheilkd 156:1013–1022 CrossRef
12.
Zurück zum Zitat King S, Chambers CT, Huguet A, MacNevin RC, McGrath PJ, Parker L, Mac Donald AJ (2011) The epidemiology of chronic pain in children and adolescents revisited: a systemic review. Pain 152(12):2729–2738 CrossRefPubMed King S, Chambers CT, Huguet A, MacNevin RC, McGrath PJ, Parker L, Mac Donald AJ (2011) The epidemiology of chronic pain in children and adolescents revisited: a systemic review. Pain 152(12):2729–2738 CrossRefPubMed
13.
Zurück zum Zitat Perquin CW, Hunfeld JA, Hazebroek-Kampschreur AA et al (2003) The natural course of chronic benign pain in childhood and adolescence: A two year population based follow-up study. Eur J Pain 7:551–559 CrossRefPubMed Perquin CW, Hunfeld JA, Hazebroek-Kampschreur AA et al (2003) The natural course of chronic benign pain in childhood and adolescence: A two year population based follow-up study. Eur J Pain 7:551–559 CrossRefPubMed
14.
Zurück zum Zitat Hessel A, Geyer M, Schuhmacher J, Brähler E (2003) Somatoformen Störungen bei Jugendlichen in Deutschland. In: Noeker M (Hrsg) Funktionelle und Somatoforme Störungen im Kindes- und Jugendalter. Hogrefe, Göttingen Hessel A, Geyer M, Schuhmacher J, Brähler E (2003) Somatoformen Störungen bei Jugendlichen in Deutschland. In: Noeker M (Hrsg) Funktionelle und Somatoforme Störungen im Kindes- und Jugendalter. Hogrefe, Göttingen
15.
Zurück zum Zitat Essau C, Conradt J, Petermann F (2000) Häufigkeit und Komorbidität somatoformer Störungen bei Jugendlichen: Ergebnisse der Bremer Jugendstudie. Z Klin Psychol Psychother 29:97–108 CrossRef Essau C, Conradt J, Petermann F (2000) Häufigkeit und Komorbidität somatoformer Störungen bei Jugendlichen: Ergebnisse der Bremer Jugendstudie. Z Klin Psychol Psychother 29:97–108 CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Huertas-Ceballos A, Logan S, Bennett C, Macarthur C (2014) Psychosocial interventions for recurrent abdominal pain (RAP) and irritable bowel syndrom in children (Cochrane Database Syst Review) Huertas-Ceballos A, Logan S, Bennett C, Macarthur C (2014) Psychosocial interventions for recurrent abdominal pain (RAP) and irritable bowel syndrom in children (Cochrane Database Syst Review)
17.
Zurück zum Zitat Roth-Isigkeit A (2006) Zur Epidemiologie von anhaltenden und/oder wiederkehrenden Schmerzen bei Kindern. Monatsschrift Kinderheilkd 154:741–754 CrossRef Roth-Isigkeit A (2006) Zur Epidemiologie von anhaltenden und/oder wiederkehrenden Schmerzen bei Kindern. Monatsschrift Kinderheilkd 154:741–754 CrossRef
18.
Zurück zum Zitat Goldbeck L, Freyberger HJ (2009) Somatoforme Störungen. In: Fegert J, Streek-Fischer A, Freyberger HJ (Hrsg) Adoleszenzpsychiatrie. Schattauer, Stuttgart Goldbeck L, Freyberger HJ (2009) Somatoforme Störungen. In: Fegert J, Streek-Fischer A, Freyberger HJ (Hrsg) Adoleszenzpsychiatrie. Schattauer, Stuttgart
19.
Zurück zum Zitat Kölch M (2012) Komorbidität bei somatoformen Störungen im Kindes- und Jugendalter. Monatsschrift Kinderheilkd 160:27–31 CrossRef Kölch M (2012) Komorbidität bei somatoformen Störungen im Kindes- und Jugendalter. Monatsschrift Kinderheilkd 160:27–31 CrossRef
20.
Zurück zum Zitat Campo J (1999) Somatization in Pediatric Primary Care: Association with Psychopathology, Functional Impairment and Use of Services. J Am Acad Child Adolesc Psychiatry 38:1093–1101 CrossRefPubMed Campo J (1999) Somatization in Pediatric Primary Care: Association with Psychopathology, Functional Impairment and Use of Services. J Am Acad Child Adolesc Psychiatry 38:1093–1101 CrossRefPubMed
21.
Zurück zum Zitat Campo JV, Fritz G (2001) A management model for pediatric somatization. Psychosomatics 42:467–446 CrossRefPubMed Campo JV, Fritz G (2001) A management model for pediatric somatization. Psychosomatics 42:467–446 CrossRefPubMed
22.
Zurück zum Zitat Noeker M (2008) Funktionelle und Somatoforme Störungen im Kindes- und Jugendalter Klinische Kinderpsychologie, Bd. 11. Hogrefe, Göttingen Noeker M (2008) Funktionelle und Somatoforme Störungen im Kindes- und Jugendalter Klinische Kinderpsychologie, Bd. 11. Hogrefe, Göttingen
23.
Zurück zum Zitat H.P. Kapfhammer, in Wiener Med. Wochenschrift 2005, 155/23–24:524–536 CrossRef H.P. Kapfhammer, in Wiener Med. Wochenschrift 2005, 155/23–24:524–536 CrossRef
24.
Zurück zum Zitat Winter S, Pfeiffer E, Köberle C, Lehmkuhl U (2012) Screening für somatoforme Störungen des Kindes- und Jugendalters-SOMS-KJ. Arbeitsgruppe somatoforme Störungen im Kindes- und Jugendalter. Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Charite-Universitätsmedizin Berlin. Monatsschrift Kinderheilkd 160:20–26 CrossRef Winter S, Pfeiffer E, Köberle C, Lehmkuhl U (2012) Screening für somatoforme Störungen des Kindes- und Jugendalters-SOMS-KJ. Arbeitsgruppe somatoforme Störungen im Kindes- und Jugendalter. Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Charite-Universitätsmedizin Berlin. Monatsschrift Kinderheilkd 160:20–26 CrossRef
25.
Zurück zum Zitat Döpfner M (1998) CBCL/4-18 und YSR/11-17, deutsche Version. Testzentrale Göttingen Döpfner M (1998) CBCL/4-18 und YSR/11-17, deutsche Version. Testzentrale Göttingen
26.
Zurück zum Zitat Voß K (2013) Vergleich des SOMS-KJ mit dem YSR und des SOMS-E mit der CBCL/4-18 hinsichtlich der Klassifikation somatoformer Störungen in einer kinder- und jugendpsychiatischen Inanspruchnahmepopulation. Dissertation. Med. Fakultät Charite-Berlin Voß K (2013) Vergleich des SOMS-KJ mit dem YSR und des SOMS-E mit der CBCL/4-18 hinsichtlich der Klassifikation somatoformer Störungen in einer kinder- und jugendpsychiatischen Inanspruchnahmepopulation. Dissertation. Med. Fakultät Charite-Berlin
27.
Zurück zum Zitat Perquin CW, Hunfeld JA, Hazebroek-Kampscgreur AA et al (2011) Insights in the use of health care services in chronic benign pain in cjildhood and adolescence. Pain 94:205–213 CrossRef Perquin CW, Hunfeld JA, Hazebroek-Kampscgreur AA et al (2011) Insights in the use of health care services in chronic benign pain in cjildhood and adolescence. Pain 94:205–213 CrossRef
28.
Zurück zum Zitat Goodman R, Scott S, Rothenberger A (2000) Kinderpsychiatrie kompakt. Steinkopff, Darmstadt CrossRef Goodman R, Scott S, Rothenberger A (2000) Kinderpsychiatrie kompakt. Steinkopff, Darmstadt CrossRef
29.
Zurück zum Zitat Kaminksi A, Kamper A, Thaler K, Chapman A, Gartlehner G (2009) Antidepressants for the treatment of abdominal pain- related gastrointestinal disorders in children and adolescents. Cochrane Database Syst Rev 119(4):1–17 Kaminksi A, Kamper A, Thaler K, Chapman A, Gartlehner G (2009) Antidepressants for the treatment of abdominal pain- related gastrointestinal disorders in children and adolescents. Cochrane Database Syst Rev 119(4):1–17
Metadaten
Titel
Die Wege von Kindern und Jugendlichen mit somatoformen Störungen
verfasst von
Dr. Adrian Kamper
Publikationsdatum
01.12.2015
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 6/2015
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-015-0320-1