Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Psychotherapie Forum 3/2015

01.09.2015 | originalarbeit

Die Rolle der Selbsterfahrung für die Entwicklung psychotherapeutischer Schlüsselkompetenzen

verfasst von: Michaela Zolles, Christian Korunka

Erschienen in: Psychotherapie Forum | Ausgabe 3/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Am Gelingen psychotherapeutischer Prozesse sind verschiedenen Faktoren beteiligt, auch der Wirkfaktor „Person der Psychotherapeutin“ wird in diesem Zusammenhang beschrieben. Dies impliziert, dass sich die Therapeutinnen gut kennen müssen, um die notwendigen Ressourcen für Andere – meist Klientinnen – zur Verfügung stellen zu können. Dem entsprechend bedarf es komplexer Kompetenzen, um für eine professionelle Berufsausübung mit hoher personaler und gesellschaftspolitischer Verantwortung gewappnet zu sein.
Ergänzend zu bereits vorliegenden Ergebnissen (z. B. Laireiter, 2014; Rønnestad & Skovholt, 2013; Norcross & Lambert, 2011; Strauß & Kohl, 2009) war von Interesse, wie Expertinnen – und nicht Absolventinnen selbst – einen Kompetenzzuwachs durch selbsterfahrungsbezogene Ausbildungsanteile einschätzen. Ein Vergleich der vorliegenden Studienergebnisse mit bisher vorhandenen Erhebungen und mit aktueller Literatur lässt die Schlussfolgerung zu, dass das etablierte Modell der Selbsterfahrung in der therapeutischen Ausbildung auch weiterhin als wesentliches Qualitätsmerkmal im Kontext von Kompetenzaneignung beizubehalten ist.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Literatur
Zurück zum Zitat Bohart, A. C., Elliot, R., Greenberg, L. S., & Watson, J. C. (2002). Empathy. In J. C. Norcross (Hrsg.), Psychotherapy relationships that work (S. 89–108). New York: Oxford University. Bohart, A. C., Elliot, R., Greenberg, L. S., & Watson, J. C. (2002). Empathy. In J. C. Norcross (Hrsg.), Psychotherapy relationships that work (S. 89–108). New York: Oxford University.
Zurück zum Zitat Castonguay, L. G. (2013). Psychotherapy outcome: A problem worth re-revisiting 50 years later. Psychotherapy, 50, 52–67. CrossRefPubMed Castonguay, L. G. (2013). Psychotherapy outcome: A problem worth re-revisiting 50 years later. Psychotherapy, 50, 52–67. CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Elliot, R. (2002). The effectiveness of humanistic therapies: A meta-analysis. In D. J. Cain & J. Seeman (Hrsg.), Humanistic psychotherapies: Handbook of research and practice (S. 57–81). Washington DC: American Psychological Association. CrossRef Elliot, R. (2002). The effectiveness of humanistic therapies: A meta-analysis. In D. J. Cain & J. Seeman (Hrsg.), Humanistic psychotherapies: Handbook of research and practice (S. 57–81). Washington DC: American Psychological Association. CrossRef
Zurück zum Zitat Gläser, J., & Laudel, G. (2010). Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse. Lehrbuch. Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef Gläser, J., & Laudel, G. (2010). Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse. Lehrbuch. Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef
Zurück zum Zitat Greve, G. (2007). Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapieausbildung: Inhalt und Prozess. Lengerich: Pabst Science Publishers. Greve, G. (2007). Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapieausbildung: Inhalt und Prozess. Lengerich: Pabst Science Publishers.
Zurück zum Zitat Hinterwallner, H., Gerlich, K., & Frank, Ch. (2014). Macht Selbsterfahrung europareif? Psychotherapeutische Ausbildungsgänge im Licht nationaler und internationaler Qualifikationsrahmen. In S. B. Gahleitner, R. Reichel, B. Schigl, & A. Leitner (Hrsg.), Wann sind wir gut genug? Selbstreflexion, Selbsterfahrung und Selbstsorge in Psychotherapie, Beratung und Supervision (S. 106–117). Weinheim: Beltz Juventa. Hinterwallner, H., Gerlich, K., & Frank, Ch. (2014). Macht Selbsterfahrung europareif? Psychotherapeutische Ausbildungsgänge im Licht nationaler und internationaler Qualifikationsrahmen. In S. B. Gahleitner, R. Reichel, B. Schigl, & A. Leitner (Hrsg.), Wann sind wir gut genug? Selbstreflexion, Selbsterfahrung und Selbstsorge in Psychotherapie, Beratung und Supervision (S. 106–117). Weinheim: Beltz Juventa.
Zurück zum Zitat Joyce, D., Kennison, J., Densmore, O., Guerin, S., Barr, S., Charles, E., & Thompson, N. S. (2006). My way or the highway: A more naturalistic model of altruism tested in an iterative prisoners’ dilemma. Journal of Artificial Societies and Social Simulation, 9(2), 4. Joyce, D., Kennison, J., Densmore, O., Guerin, S., Barr, S., Charles, E., & Thompson, N. S. (2006). My way or the highway: A more naturalistic model of altruism tested in an iterative prisoners’ dilemma. Journal of Artificial Societies and Social Simulation, 9(2), 4.
Zurück zum Zitat Kahl-Popp, J. (2004). Lernziel: Kontextbezogene psychotherapeutische Kompetenz. Gedanken zur psychoanalytischen Ausbildung. Forum der Psychoanalyse, 1, 403–418. CrossRef Kahl-Popp, J. (2004). Lernziel: Kontextbezogene psychotherapeutische Kompetenz. Gedanken zur psychoanalytischen Ausbildung. Forum der Psychoanalyse, 1, 403–418. CrossRef
Zurück zum Zitat Kahl-Popp, J. (2009). Die interne Seite psychotherapeutischer Kompetenz. Psycho-dynamische Psychotherapie, 3, 115–123. Kahl-Popp, J. (2009). Die interne Seite psychotherapeutischer Kompetenz. Psycho-dynamische Psychotherapie, 3, 115–123.
Zurück zum Zitat Laireiter, A.-R. (2000). Selbsterfahrung in der Psychotherapie: 2. Evaluation: Effekte von Eigentherapie und Selbsterfahrung auf die Person des Therapeuten, seine therapeutische Kompetenz und die Prozess- und Ergebnisqualität von Psychotherapie. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie – empirische Befunde (S. 89–223). Tübingen: DGVT. Laireiter, A.-R. (2000). Selbsterfahrung in der Psychotherapie: 2. Evaluation: Effekte von Eigentherapie und Selbsterfahrung auf die Person des Therapeuten, seine therapeutische Kompetenz und die Prozess- und Ergebnisqualität von Psychotherapie. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie – empirische Befunde (S. 89–223). Tübingen: DGVT.
Zurück zum Zitat Laireiter, A.-R. (2003). Negative Erfahrungen und Effekte in Eigen- und Lehrtherapien von Psychotherapeuten. Zeitschrift für Klinische Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie, 51(3), 245–264. Laireiter, A.-R. (2003). Negative Erfahrungen und Effekte in Eigen- und Lehrtherapien von Psychotherapeuten. Zeitschrift für Klinische Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie, 51(3), 245–264.
Zurück zum Zitat Laireiter, A.-R. (2014). Selbsterfahrung in der Psychotherapie. Die Ergebnislage. In S. B. Gahleitner, R. Reichel, B. Schigl, & A. Leitner (Hrsg.), Wann sind wir gut genug? Selbstreflexion, Selbsterfahrung und Selbstsorge in Psychotherapie, Beratung und Supervision (S. 74–90). Weinheim: Beltz Juventa. Laireiter, A.-R. (2014). Selbsterfahrung in der Psychotherapie. Die Ergebnislage. In S. B. Gahleitner, R. Reichel, B. Schigl, & A. Leitner (Hrsg.), Wann sind wir gut genug? Selbstreflexion, Selbsterfahrung und Selbstsorge in Psychotherapie, Beratung und Supervision (S. 74–90). Weinheim: Beltz Juventa.
Zurück zum Zitat Leitner, A., Märtens, M., Höfner, C., Koschier, A., Gerlich, K., Hinterwallner, H., Liegl, G., Hinterberger, G., & Schigl, B. (2012). Psychotherapie: Risiken, Nebenwirkungen und Schäden. Zur Förderung der Unbedenklichkeit von Psychotherapie. Endbericht. Krems: Donau-Universität Krems, Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit. Leitner, A., Märtens, M., Höfner, C., Koschier, A., Gerlich, K., Hinterwallner, H., Liegl, G., Hinterberger, G., & Schigl, B. (2012). Psychotherapie: Risiken, Nebenwirkungen und Schäden. Zur Förderung der Unbedenklichkeit von Psychotherapie. Endbericht. Krems: Donau-Universität Krems, Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit.
Zurück zum Zitat Lieb, H. (1998). Selbsterfahrung für Psychotherapeuten. Konzepte, Praxis, Forschung. Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie. Lieb, H. (1998). Selbsterfahrung für Psychotherapeuten. Konzepte, Praxis, Forschung. Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie.
Zurück zum Zitat Lieb, H. (2000). Evaluationsstudie IFKV Bad Dürkheim: Veränderung durch Selbsterfahrung – Wirkvariablen in der Selbsterfahrung. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie – empirische Befunde (S. 493–523). Tübingen: DGVT. Lieb, H. (2000). Evaluationsstudie IFKV Bad Dürkheim: Veränderung durch Selbsterfahrung – Wirkvariablen in der Selbsterfahrung. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie – empirische Befunde (S. 493–523). Tübingen: DGVT.
Zurück zum Zitat Luborsky, L., Rosenthal, R., Diguer L., Andrusyna T. P., Berman, J. S., Levitt, J. T., David, A., Seligman, D. A., & Krause, E. D. (2001). The dodo bird verdict is alive and well—mostly. Clinical Psychology. Science and Practice, 9, 2–12. Luborsky, L., Rosenthal, R., Diguer L., Andrusyna T. P., Berman, J. S., Levitt, J. T., David, A., Seligman, D. A., & Krause, E. D. (2001). The dodo bird verdict is alive and well—mostly. Clinical Psychology. Science and Practice, 9, 2–12.
Zurück zum Zitat Mayring, P. (2010). Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlagen und Techniken. Weinheim: Belz. Mayring, P. (2010). Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlagen und Techniken. Weinheim: Belz.
Zurück zum Zitat Norcross, J. C., & Lambert, M. J. (2011). Psychotherapy relationships that work II. Psychotherapy, 48, 4–8. CrossRefPubMed Norcross, J. C., & Lambert, M. J. (2011). Psychotherapy relationships that work II. Psychotherapy, 48, 4–8. CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Orlinsky, D. E. (2008). Die nächsten 10 Jahre Psychotherapieforschung. Die Kritik des herrschenden Forschungsparadigmas mit Korrekturvorschlägen. Psychotherapie-Psychosomatik-Medizinische Psychologie, 58(9), 345–354. CrossRef Orlinsky, D. E. (2008). Die nächsten 10 Jahre Psychotherapieforschung. Die Kritik des herrschenden Forschungsparadigmas mit Korrekturvorschlägen. Psychotherapie-Psychosomatik-Medizinische Psychologie, 58(9), 345–354. CrossRef
Zurück zum Zitat Orlinsky, D. E., Rønnestad, M. H., & Willutzky, U. (2004). Fifty years of psychotherapy process-outcome research: Continuity and change. In M. J. Lambert (Hrsg.), Bergin and Garfiels’s handbook of psychotherapy and behavior change (S. 307–389). New York: John Wiley & Sons. Orlinsky, D. E., Rønnestad, M. H., & Willutzky, U. (2004). Fifty years of psychotherapy process-outcome research: Continuity and change. In M. J. Lambert (Hrsg.), Bergin and Garfiels’s handbook of psychotherapy and behavior change (S. 307–389). New York: John Wiley & Sons.
Zurück zum Zitat Orlinksy, D. E., Norcross, J. C., Rønnestad, M. H., & Wiseman, H. (2005). Outcomes and impacts of the psychotherapist’s own therapy: A research review. In J. D. Geller, J. C. Norcross, & D. E. Orlinsky (Hrsg.), The psychotherapist’s own psychotherapy. Patient and clinician perspectives (S. 214–230). Oxford: University Press. Orlinksy, D. E., Norcross, J. C., Rønnestad, M. H., & Wiseman, H. (2005). Outcomes and impacts of the psychotherapist’s own therapy: A research review. In J. D. Geller, J. C. Norcross, & D. E. Orlinsky (Hrsg.), The psychotherapist’s own psychotherapy. Patient and clinician perspectives (S. 214–230). Oxford: University Press.
Zurück zum Zitat Rønnestad, M. H., & Skovholt, T. (2013). The developing practitioner: Growth and stagnation of therapist and counselors. New York: Routledge, Taylor & Francis. Rønnestad, M. H., & Skovholt, T. (2013). The developing practitioner: Growth and stagnation of therapist and counselors. New York: Routledge, Taylor & Francis.
Zurück zum Zitat Schmidt, M. (2008). Für die Beschreibung psychoanalytischer Kompetenz – Wider die Selbstidealisierung des Psychoanalytikers. Individualpsychologie, 33, 281–287. CrossRef Schmidt, M. (2008). Für die Beschreibung psychoanalytischer Kompetenz – Wider die Selbstidealisierung des Psychoanalytikers. Individualpsychologie, 33, 281–287. CrossRef
Zurück zum Zitat Strauß, B., & Kohl, S. (2009). Entwicklung der Psychotherapie und der Psychotherapieausbildung in europäischen Ländern. Ergebnisse einer Expertenbefragung. Psychotherapeut, 54, 457–464. CrossRef Strauß, B., & Kohl, S. (2009). Entwicklung der Psychotherapie und der Psychotherapieausbildung in europäischen Ländern. Ergebnisse einer Expertenbefragung. Psychotherapeut, 54, 457–464. CrossRef
Zurück zum Zitat Wampold, B. E. (2001). The great psychotherapy debate. Models, methods, and findings. Mahwah: Lawrence Erlbaum. Wampold, B. E. (2001). The great psychotherapy debate. Models, methods, and findings. Mahwah: Lawrence Erlbaum.
Metadaten
Titel
Die Rolle der Selbsterfahrung für die Entwicklung psychotherapeutischer Schlüsselkompetenzen
verfasst von
Michaela Zolles
Christian Korunka
Publikationsdatum
01.09.2015
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Psychotherapie Forum / Ausgabe 3/2015
Print ISSN: 0943-1950
Elektronische ISSN: 1613-7604
DOI
https://doi.org/10.1007/s00729-015-0044-5

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2015

Psychotherapie Forum 3/2015 Zur Ausgabe

buchbesprechungen

Buchbesprechungen