Skip to main content
Erschienen in: ProCare 6-7/2019

01.09.2019 | endoskopiepflege

Die Pflege in der Endoskopie

Kernkompetenzen, Selbstbewusstsein und Professionalisierung

verfasst von: Denise Schäfer

Erschienen in: PRO CARE | Ausgabe 6-7/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In Großbritannien, Irland, Skandinavien und den Niederlanden, praktizieren bereits Pflegepersonen in Endoskopie. Gleichzeitig nimmt die Patientenedukation international einen großen Platz in der Spezialisierung ein. Das bedeutet: Endoskopiepflegepersonen stehen den Patientinnen und Patienten als Gesundheitsberaterinnen und Gesundheitsberater gegenüber. Die Pflegepersonen positionieren sich dabei klar in der Advocacy Rolle und sind Teil von ethischen Fallentscheidungen. Sie sind als eigenverantwortliche Expertinnen und Experten ihrer Fachdisziplin tätig. …
Literatur
Zurück zum Zitat Halmilch M. (2017): Recht für Diplom-Pflegepersonal in Ausbildung. Educa Verlag, Wien Halmilch M. (2017): Recht für Diplom-Pflegepersonal in Ausbildung. Educa Verlag, Wien
Zurück zum Zitat Irlbeck T., Zwißler B., Bauer A. (2016): ASA-Klassifikation — Wandel im Laufe der Zeit und Darstellung in der Literatur. Springer Medizin Verlag, Berlin Irlbeck T., Zwißler B., Bauer A. (2016): ASA-Klassifikation — Wandel im Laufe der Zeit und Darstellung in der Literatur. Springer Medizin Verlag, Berlin
Zurück zum Zitat Norwood S. (2002): Pflege-Consulting — Handbuch zur Organisations- und Gruppenberatung in der Pflege. Verlag Hans Huber, Bern; Göttingen; Toronto; Seattle (1. Auflage). Norwood S. (2002): Pflege-Consulting — Handbuch zur Organisations- und Gruppenberatung in der Pflege. Verlag Hans Huber, Bern; Göttingen; Toronto; Seattle (1. Auflage).
Zurück zum Zitat Schiffer E. (2001): Wie Gesundheit entsteht - Salutogenese: Schatzsuche statt Fehlerfahndung. Beltz Taschenbuch, Weinheim und Basel Schiffer E. (2001): Wie Gesundheit entsteht - Salutogenese: Schatzsuche statt Fehlerfahndung. Beltz Taschenbuch, Weinheim und Basel
Zurück zum Zitat Segmüller T., Zegelin A., Bienstein C., et al. (2015): Beraten, Informieren und Schulen in der Pflege. Marbuse-Verlag, Frankfurt am Main Segmüller T., Zegelin A., Bienstein C., et al. (2015): Beraten, Informieren und Schulen in der Pflege. Marbuse-Verlag, Frankfurt am Main
Metadaten
Titel
Die Pflege in der Endoskopie
Kernkompetenzen, Selbstbewusstsein und Professionalisierung
verfasst von
Denise Schäfer
Publikationsdatum
01.09.2019
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
PRO CARE / Ausgabe 6-7/2019
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-019-1081-z

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2019

ProCare 6-7/2019 Zur Ausgabe