Skip to main content
main-content

20.01.2014 | Dermatologie und Venerologie | Onlineartikel

VIDEO: Venenleiden

Venenleiden werden begünstigt durch häufiges Sitzen und viel Stehen, wenig Sport, die Einnahme von Hormonen, Rauchen und ungesunde Ernährung. Trockene juckende Haut, Krampfadern oder kleine Besenreiser können schon erste Anzeichen für ein Venenleiden sein. Unbehandelt können Venenleiden bis zum Ulcus cruris, dem offenen Bein, führen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise