Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: rheuma plus 4/2014

01.11.2014 | Rehabilitation

Der Stollen im therapeutischen Konzept der Spondylarthritis

verfasst von: Ao. Univ.-Prof. DDr. Manfred Herold

Erschienen in: rheuma plus | Ausgabe 4/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Seit über 60 Jahren werden im Therapiestollen in Bad Gastein Patienten mit rheumatischen Erkrankungen behandelt. Die größte Gruppe sind Patienten mit Schmerzen im Rahmen einer Spondylarthritis, einschließlich der ankylosierenden Spondylarthritis (Morbus Bechterew). Kurverlaufsbeobachtungen an mehreren hundert Patienten und aufwendig geführte randomisierte kontrollierte Studien bestätigen den positiven Effekt der Radonbalneotherapie im Gasteiner Heilstollen, der bis zu 40 Wochen nach der Kur anhält. Trotz moderner medikamentöser Therapie, einschließlich Behandlungen mit TNF-Hemmern, wird die Stollentherapie von SpA-Patienten gewünscht und in Anspruch genommen, da sie offensichtlich wesentlich zur Linderung einer bestehenden Restsymptomatik, zur Reduktion des NSAR-Verbrauchs und zur Steigerung die Lebensqualität beiträgt. Der Wirkmechanismus der Stollentherapie ist unklar, der Therapieerfolg bei den meisten Patienten erkennbar, die Sinnhaftigkeit als ergänzende nichtmedikamentöse Therapie gegeben.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Braun J, Zochling J, Märker-Hermann E, Stucki G, Böhm H, Rudwaleit M, Zeidler H, Sieper J (2006) Empfehlungen für das Management der ankylosierenden Spondylitis gemäß ASAS/EULAR Evaluation im deutschsprachigen Raum. Z Rheumatol 65:728–742 PubMedCrossRef Braun J, Zochling J, Märker-Hermann E, Stucki G, Böhm H, Rudwaleit M, Zeidler H, Sieper J (2006) Empfehlungen für das Management der ankylosierenden Spondylitis gemäß ASAS/EULAR Evaluation im deutschsprachigen Raum. Z Rheumatol 65:728–742 PubMedCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Herold M, Günther R (1988) Funktionsänderungen bei Patienten mit Spondilitis ankylosans während Kurheilverfahren (Radon-Balneotherapie) in Badgastein. Presse thermale et climatique 125:254–258 Herold M, Günther R (1988) Funktionsänderungen bei Patienten mit Spondilitis ankylosans während Kurheilverfahren (Radon-Balneotherapie) in Badgastein. Presse thermale et climatique 125:254–258
4.
Zurück zum Zitat Herold M, Lind-Albrecht G (2008) Radon im Behandlungskonzept der Spondylitis ankylosans. Wien Med Wochenschr 158:209–212 PubMedCrossRef Herold M, Lind-Albrecht G (2008) Radon im Behandlungskonzept der Spondylitis ankylosans. Wien Med Wochenschr 158:209–212 PubMedCrossRef
5.
Zurück zum Zitat Lange U, Kürten B, Müller-Ladner U, Uhlemann C (2007) Physikalisch-therapeutische und rehabilitative Maßnahmen bei der ankylosierenden Spondylitis. Z Rheumatol 66:727–733 PubMedCrossRef Lange U, Kürten B, Müller-Ladner U, Uhlemann C (2007) Physikalisch-therapeutische und rehabilitative Maßnahmen bei der ankylosierenden Spondylitis. Z Rheumatol 66:727–733 PubMedCrossRef
6.
Zurück zum Zitat Scheminzky F (Hrsg) (1957–1965) Forschungen und Forscher der Tiroler Ärzteschule V. Band. Verlagsanstalt Tyrolia GmbH, Innsbruck Scheminzky F (Hrsg) (1957–1965) Forschungen und Forscher der Tiroler Ärzteschule V. Band. Verlagsanstalt Tyrolia GmbH, Innsbruck
7.
Zurück zum Zitat van Tubergen A, Landewe R, van der Heijde D, Hidding A, Wolter N, Asscher M, Falkenbach A, Genth E, Goei The H, van der Linden S (2001) Combined spa-exercise therapy Is effective in patients with ankylosing spondylitis: a randomized controlled trial. Arthritis Rheum 45:430–438 PubMedCrossRef van Tubergen A, Landewe R, van der Heijde D, Hidding A, Wolter N, Asscher M, Falkenbach A, Genth E, Goei The H, van der Linden S (2001) Combined spa-exercise therapy Is effective in patients with ankylosing spondylitis: a randomized controlled trial. Arthritis Rheum 45:430–438 PubMedCrossRef
8.
Zurück zum Zitat Zochling J, van der Heijde D, Burgos-Vargas R, Collantes E, Davis Jr JC, Dijkmans B, Dougados M, Geher P, Inman RD, Khan MA, Kvien TK, Leirisalo-Repo M, Olivieri I, Pavelka K, Sieper J, Stucki G, Sturrock RD, van der Linden S, Wendling D, Böhm H, van Royen BJ, Braun J (2006) ASAS/EULAR recommendations for the management of ankylosing spondylitis. Ann Rheum Dis 65:442–452 PubMedCentralPubMedCrossRef Zochling J, van der Heijde D, Burgos-Vargas R, Collantes E, Davis Jr JC, Dijkmans B, Dougados M, Geher P, Inman RD, Khan MA, Kvien TK, Leirisalo-Repo M, Olivieri I, Pavelka K, Sieper J, Stucki G, Sturrock RD, van der Linden S, Wendling D, Böhm H, van Royen BJ, Braun J (2006) ASAS/EULAR recommendations for the management of ankylosing spondylitis. Ann Rheum Dis 65:442–452 PubMedCentralPubMedCrossRef
Metadaten
Titel
Der Stollen im therapeutischen Konzept der Spondylarthritis
verfasst von
Ao. Univ.-Prof. DDr. Manfred Herold
Publikationsdatum
01.11.2014
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
rheuma plus / Ausgabe 4/2014
Print ISSN: 1868-260X
Elektronische ISSN: 2191-2610
DOI
https://doi.org/10.1007/s12688-014-0002-2