Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

29.05.2018 | Psychiatrie | Ausgabe 4/2018

psychopraxis. neuropraxis 4/2018

Der Raum zwischen Couch und Telefon

Kasuistische Darstellung

Zeitschrift:
psychopraxis. neuropraxis > Ausgabe 4/2018
Autor:
Dr. Arif de Mendelssohn
Wichtige Hinweise
Eine Liste mit weiterführender Literatur ist beim Verfasser erhältlich.

Zusammenfassung

Moderne Kommunikationstechnologien spielen auch in der angewandten Psychotherapie eine zunehmend bedeutsamere Rolle. Diese Entwicklung trifft auf ebenso viel Enthusiasmus wie Skepsis, aber erst seit Kurzem auch auf entsprechendes Forschungsinteresse, die dadurch aufgeworfenen theoretischen und technischen Fragen zu klären. Hier werden drei Fälle dargestellt, bei denen der Wechsel von einem persönlichen in ein telekommunikatives Setting zu unerwarteten Fortschritten in der Behandlung führten. Weiter wird versucht, einige Eigenheiten dieser Behandlungen aufzuzeigen, die an diesen Entwicklungen beteiligt gewesen sein mögen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

psychopraxis. neuropraxis 4/2018 Zur Ausgabe