Skip to main content
Erschienen in: Schmerz Nachrichten 3/2022

05.09.2022 | Freies Thema

Der myofasziale Triggerpunkt in den Leitlinien „Spezifischer Kreuzschmerz“: ein Revival

verfasst von: OA Dr. Peter Machacek

Erschienen in: Schmerz Nachrichten | Ausgabe 3/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Im Jahr 2017 wurden die ersten Leitlinien zum spezifischen Kreuzschmerz (AWMF-Registernummer: 033-051) von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädischer Chirurgie unter Beteiligung weiterer Gesellschaften und Berufsverbände herausgegeben. Da nicht für alle Krankheitsentitäten ein S3-Evidenzniveau besteht, wurde diese Leitlinie als Konsensusleitlinie (S2K) herausgegeben. Es ist hervorzuheben, dass diese Leitlinie nicht den Umgang mit Kreuzschmerzen bei „red flags“ zum Gegenstand hat. Es wird empfohlen, dass in den ersten 2–3 Wochen die Leitlinien für den unspezifischen Kreuzschmerz herangezogen wird, sofern sich kein eindeutiger Hinweis auf eine spezifische Ursache ergibt. Die Leitlinie „Spezifischer Kreuzschmerz“ sollte erst dann herangezogen werden, wenn der Verdacht auf einen spezifischen Kreuzschmerz besteht und die bis dahin durchgeführte Therapie nicht zielführend ist. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Gleitz M, Hornig K. Triggerpunkte – Diagnose und Behandlungskonzepte unter besonderer Berücksichtigung extrakorporaler Stoßwellen. Orthopade. 2012;41:113–25.CrossRef Gleitz M, Hornig K. Triggerpunkte – Diagnose und Behandlungskonzepte unter besonderer Berücksichtigung extrakorporaler Stoßwellen. Orthopade. 2012;41:113–25.CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Gautschi R, Böhni U. Das myofasziale Schmerzsyndrom. Man Med. 2014;52:203–13.CrossRef Gautschi R, Böhni U. Das myofasziale Schmerzsyndrom. Man Med. 2014;52:203–13.CrossRef
Metadaten
Titel
Der myofasziale Triggerpunkt in den Leitlinien „Spezifischer Kreuzschmerz“: ein Revival
verfasst von
OA Dr. Peter Machacek
Publikationsdatum
05.09.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Schmerz Nachrichten / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 2076-7625
Elektronische ISSN: 2731-3999
DOI
https://doi.org/10.1007/s44180-022-00062-7

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2022

Schmerz Nachrichten 3/2022 Zur Ausgabe

Kurzmeldungen

Kurzmeldungen