Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

25.08.2017 | Demyelinisierende Erkrankungen | Ausgabe 35/2017

Neuer Ansatz für MS-Therapie?

Autor:
Adrian Mathias Moser

Forscher aus Graz haben bei MSPatienten veränderte Immunzellen im Darm nachgewiesen. Das könnte helfen, die Entstehung Multipler Sklerose zu verstehen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 35/2017