Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2012 | Übersicht | Ausgabe 5-6/2012

Wiener klinische Wochenschrift 5-6/2012

Das Fetale Tabaksyndrom – Ein Statement der Österreichischen Gesellschaften für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM), Gynäkologie und Geburtshilfe (ÖGGG), Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP), Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) sowie Pneumologie (ÖGP)

Zeitschrift:
Wiener klinische Wochenschrift > Ausgabe 5-6/2012
Autoren:
Fritz Horak Jr., Tamas Fazekas, Angela Zacharasiewicz, Ernst Eber, Herbert Kiss, Alfred Lichtenschopf, Manfred Neuberger, Rudolf Schmitzberger, Burkhard Simma, Andree Wilhelm-Mitteräcker, Josef Riedler

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für kostenpflichtige Inhalte

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-6/2012

Wiener klinische Wochenschrift 5-6/2012 Zur Ausgabe

MUW researcher of the month

Researcher of the month, März 2012