Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 3/2014

01.03.2014 | Interview

Daheim pflegen mit flexiblen Angeboten

Das Wiener Rote Kreuz reagiert mit Vielfältigkeit auf die veränderten Anforderungen

verfasst von: Springer Fachmedien Wiesbaden

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 3/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Seit Mitte 2013 ist Renate Kraus Pflegedienstleiterin beim Wiener Roten Kreuz und damit zuständig für die Organisation von 475 Mitarbeitern. 1992 begann sie in der Hauskrankenpflege zu arbeiten und ist seit acht Jahren in leitenden Positionen in der Pflege in Wien tätig. Die Betreuung zu Hause des Wiener Roten Kreuzes ist zum Großteil auf Heimhilfe aufgebaut, ergänzt durch Hauskrankenpflege, wo pflegeintensivere Tätigkeiten notwendig sind.
Metadaten
Titel
Daheim pflegen mit flexiblen Angeboten
Das Wiener Rote Kreuz reagiert mit Vielfältigkeit auf die veränderten Anforderungen
verfasst von
Springer Fachmedien Wiesbaden
Publikationsdatum
01.03.2014
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 3/2014
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-014-0270-z