Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

12.09.2014 | COPD | Ausgabe 38/2014

Azithromycin-Prophylaxe reduziert akute Exazerbationen

Akuten Exazerbationen vorzubeugen und so die Prognose zu verbessern, ist ein Ziel bei COPD. Jede effiziente Prävention ist hier sinnvoll, sofern die Nebeneffekte tolerabel sind. Die Gabe von Azithromycin ist so eine, wenn auch nicht für...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 38/2014