Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

17.10.2014 | COPD | Ausgabe 43/2014

Intervall, Kraft und Vibration

Für Patienten mit schwerer COPD eignet sich am besten ein Intervalltraining, weil es durch den Wechsel von Belastungs- und Erholungsphasen zu weniger Atemnot und Beinermüdung kommt als beim Dauertraining.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 43/2014