Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2014 | Ästhetische Medizin | Ausgabe 4/2014

hautnah 4/2014

Chemische Peelings

Zeitschrift:
hautnah > Ausgabe 4/2014
Autor:
Univ.-Doz. Dr. Sanja Schuller-Petrovic

Zusammenfassung

Chemische Peelings sind sehr effektive und kostengünstige Behandlungsmethoden. Die große Bandbreite an verschiedenen Substanzen erlaubt verschiedene Indikationsmöglichkeiten. Die fundierte Kenntnis des Hautorgans ist unerlässlich für einen guten Erfolg mit geringen Nebenwirkungen. Vor allem das frühe Erkennen von Problemen und das Management von Komplikationen erfordert ein organspezifisches, spezialisiertes Fachwissen. Deswegen sollten vor allem tiefere Peelings von Hautärzten durchgeführt werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

hautnah 4/2014 Zur Ausgabe