Skip to main content
main-content

31.03.2021 | Beste Gesundheit | Onlineartikel

Moorheilbad Harbach

Gesundheits- und Rehabilitationszentrum

Das Moorheilbad Harbach betreut Gäste und Patienten seit über 40 Jahren. Die Kernkompetenzen liegen in der umfassenden Behandlung von Problemen des Bewegungs- und Stützapparates, der professionellen Anwendung von Schmerztherapien und der Anleitung zu einem gesünderen Lebensstil. Als Vertragspartner der österreichischen Sozialversicherungen wird orthopädische Rehabilitation, Gesundheitsvorsorge Aktiv und Kur angeboten.

Partnerschaften mit Experten und Kooperationen mit führenden Universitäten und Krankenhäusern sowie laufende Aus- und Weiterbildungen der Mitarbeiter stärken die medizinische Kompetenz. Dadurch wird der Wissensvorsprung gefördert und die Patienten und Gäste können auf hohe Qualität in Medizin und Therapie vertrauen.

Die Kompetenzen des Moorheilbades Harbach


  • Orthopädische Rehabilitation & Sportrehabilitation
    In der Privatkrankenanstalt für orthopädische Rehabilitation werden Patienten nach orthopädischen bzw. unfallchirurgischen Operationen, aber auch nach Verletzungen oder Unfällen sowie bei chronischen Wirbelsäulenbeschwerden ohne Operation betreut. Ziel ist die Wiederherstellung der Mobilität, damit die Patienten so rasch wie möglich ein weitgehend beschwerdefreies Leben führen können. Die Sportrehabilitation für Freizeitsportler oder jüngere Menschen bietet Patienten individuelle Behandlungsstrategien, damit eine Rückkehr zum Sport so schnell wie möglich erreicht werden kann.
  • Gesundheitsvorsorge Aktiv
    Das Moorheilbad Harbach bietet in Zusammenarbeit mit der Pensionsversicherungsanstalt die „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ (Abkürzung: GVA) an. Neben der Behandlung des Grundleidens im Bewegungs- und Stützapparat, steht die nachhaltige Verbesserung der Lebensstilfaktoren Bewegung, mentale Gesundheit und Ernährung im Mittelpunkt. Die Gesundheitsvorsorge Aktiv ist modular aufgebaut und beinhaltet mehr Bewegungseinheiten und aktive Therapien. Das Programm soll den Lebensstil und die Lebensqualität der Patienten verbessern und somit mehr gesunde Lebensjahre bringen.
  • Kurzentrum – heilkräftiges Moor
    Seit der Eröffnung 1980 werden im Kurzentrum die besonderen Heilkräfte des Harbacher Hochmoors mit vielfältigen modernen Behandlungsmethoden kombiniert. Diese Verbindung ist Basis für die gezielte Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates.
  • Multimodale Schmerztherapie
    Patienten mit chronischen Schmerzen werden im Rahmen der „Schmerztherapie“ kompetent betreut. Dabei ist die Zusammenarbeit von verschiedenen Fachdisziplinen für eine optimale Diagnostik und Therapie besonders wichtig.
    Neben hochqualifizierten Schmerzmedizinern und -therapeuten kümmert sich ein Team aus Allgemeinmedizinern, Gesundheits- und Krankenpflegern, Physiotherapeuten sowie Klinischen und Gesundheitspsychologen um diese Patienten. Ergänzend zu einer medikamentösen Behandlung kommen verschiedene physikalische und manuelle Therapien zum Einsatz. Besonderes Augenmerk liegt auch auf gesundheitspsychologischen Beratungen, Workshops und Entspannungstrainings.
  • Privater Gesundheitsaufenthalt
    Im Hotelbereich des Moorheilbades Harbach können die Gäste zwischen einem individuellen Gesundheitsaufenthalt oder fertig abgestimmten Packages zur Gesundheitsvorsorge oder Behandlung von bereits bestehenden Beschwerden wählen. 
    Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten mit Komfort und Behaglichkeit die idealen Voraussetzungen, um sich wohlfühlen zu können und neue Energie zu tanken.

Nähere Informationen: www.moorheilbad-harbach.at


Bildnachweise