Skip to main content

Beiträge nach Datum absteigend

Beiträge nach Datum absteigend

Teaser

11.06.2024

Oftmals kommen sie wieder

Riesenzellgranulome sind gutartige Tumore, die ein sehr hohes Rezidivrisiko aufweisen, weswegen sie häufig ausgedehnt reseziert werden. Diese Resektionen gehen für Patienten oft mit ausgedehnten physischen Auswirkungen einher.

10472832

11.06.2024 | Zahnmedizin

25 Jahr-Jubiläum: Der VÖK in Feierstimmung

25 Jahre Verband Österreichischer Kieferorthopäden (VÖK) und die Einführung des Berufsbildes Fachzahnarzt/-ärztin für Kieferorthopädie – diese zwei Meilensteine waren der Anlass, um auf Schloss Mondsee im Salzkammergut ein rauschendes Fest zu veranstalten.

10472891

11.06.2024 | Zahnmedizin

Innovative Studenten-Projekte

Studenten der Ernst-Abbe-Hochschule Jena werden ermutigt innovative Ideen umzusetzen: Seit Kurzem unterstützt die Hochschule verschiedene Projekte, unter anderem auch eines zum Thema Bruxismus.

10476919

11.06.2024 | Zahnmedizin

Ein Plädoyer für die „Zahnrettungsbox“

Zahnverletzungen sind die fünfthäufigste Erkrankung weltweit. Daher sollten „Rettungsboxen“ in Rettungswagen, Sportvereinen und Schulen zum Standard werden, fordert die DGMKG.

10476918

11.06.2024 | Zahnmedizin

Erreger zähmen statt zerstören

Die Virulenz verhindern bei gleichzeitiger Erhaltung des Mikrobioms – so lautet eine neue Strategie im Kampf gegen Parodontitis-Keime, die eben von zwei Fraunhofer-Instituten gemeinsam mit Partnern aus der Industrie im Verbundprogramm „Paropaste“ erprobt wird.

Abb 1

29.05.2024 | Zahnmedizin

Ein kraftvolles Lebenszeichen

Zahnschmelz ist die härteste Substanz im menschlichen Körper. An archäologischen Fundstätten überdauern Zähne oft Jahrtausende. Sie verraten Forschenden mehr über das Leben in der Urgeschichte. 

10361687

21.05.2024 | Zahnmedizin

Zahnseide gegen Wurzelkaries

Eine umfassende Untersuchung in den USA zeigt, dass Erwachsene, die ihre Zahnzwischenräume häufig reinigen, auch ein signifikant geringeres Risiko für Wurzelkaries aufweisen.

10449659

21.05.2024 | Zahnmedizin

Was lange währt, wird endlich gut

Seit 2023 gibt es den Fachzahnarzt für Kieferorthopädie. Wir sprachen mit DDr. Silvia M. Silli, Präsidentin des Verbands Österreichischer Kieferorthopäden (VÖK), über den Status quo, die Gratiszahnspange und ihre nächsten Ziele.

10398097

25.04.2024 | Zahnmedizin

ZFP: Parodontitis und Periimplantitis

Die in der Parodontologie gesammelte Evidenz könnte auch bei der Diagnose und Behandlung einer Periimplantitis hilfreich sein. Doch welche derartigen Erkenntnisse und Erfahrungen können für die Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Periimplantitis sinnvoll genutzt werden, und für welche Bereiche ist eine gesonderte Betrachtung und Beforschung erforderlich?

10407400

19.04.2024 | Zahnmedizin

Klitzekleiner Krebsauslöser

Infektionen mit Humanen Papilloma Viren (HPV) sind auch für eine bestimmte Untergruppe der Schleimhautkarzinome verantwortlich – und damit auch ein Thema für die Zahnmedizin. Folgender Artikel bietet einen Überblick über die Epidemiologie, Pathophysiologie, Diagnose und Therapie des HPV-positiven Schleimhautkarzinoms.

10399204

18.04.2024 | Zahnmedizin

Dystop impaktierter 2. Molar – Was steckt dahinter?

Der vorliegende Fallbericht beschreibt die Behandlung eines 14-jährigen Patienten, der sich aufgrund eines dystop impaktierten Zahnes 37, am Institut für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Zahnheilkunde der Klinik Hietzing vorstellte. Die Operationsplanung sah einen Eingriff in Intubationsnarkose vor, bei dem der retinierte Zahn unter Anlage eines bukkalen Knochendeckels, Reposition desselben und Fixierung mittels Osteosynthese entfernt werden sollte. Trotz sorgfältiger präoperativer Abklärung hielt die Lokalisation so manche Überraschung parat.

10407241

18.04.2024 | Zahnmedizin

ZIV: Versorgungs-Engpass droht

Der Zahnärztliche Interessenverband Österreichs (ZIV) sieht eine bedrohliche Situation für Kassenordinationen. Damit sei auch die zahnmedizinische Versorgung der Bevölkerung in akuter Gefahr.

Prof. Crismani 

03.04.2024

„Bleiben wir praktisch!“

Die Nachfrage nach ganzheitlichen Ansätzen steigt und die Wissenschaft liefert auch immer mehr Erkenntnisse. Im Gespräch mit dem ZahnArzt erklärt Tagungsleiter Adriano Crismani, was dies für die tägliche Arbeit bedeutet.

Kinder mit Zahnbürsten

25.03.2024 | Karies

Karieslast: Die Weichen werden im Milchgebiss gestellt

Eine globale Analyse zeigt auf , dass frühkindliche Karies das Risiko für Karies der bleibenden Zähne bei Schulkindern und Jugendlichen um das Dreifache erhöht. Dabei nimmt das Kariesrisiko der bleibenden Zähne mit der Anzahl kariöser Läsionen im Milchgebiss zu.

Messe Wien

25.03.2024 | Zahnmedizinische Kongresse

Hereinspaziert! Hereinspaziert!

Am 12. und 13. April öffnet die Wiener Internationale Dentalausstellung. Wir haben Präsident und Generalsekretär des Österreichischen Dentalverbandes zum Gespräch gebeten. Sie verraten, worauf sich Interessierte freuen dürfen. 

WID 2022

25.03.2024 | Zahnmedizinische Kongresse

Die WID kehrt zurück

Die Wiener Internationale Dentalausstellung findet nach einjähriger Pause heuer wieder statt – und das bereits zum fünfzehnten Mal. Sie präsentiert sich außerdem mit einigen Veränderungen, ins Auge sticht vor allem der neue Termin.

Kinder beim Spielen

25.03.2024 | Karies

Karies auf dem Rückzug

Laut einer Querschnittstudie haben Hamburger Vorschulkinder aus Familien mit einem niedrigen Sozialstatus oder mit Migrationshintergrund etwa in der gleichen Größenordnung wie andere Kinder von Maßnahmen zur Kariesprävention profitiert.

Gebeine

19.02.2024 | Pathologie

Was der Zahnzement über Urmenschen verrät

Mit neuen Methoden und Technologien rekonstruiert die Anthropologin Dr. Paola Cerrito aus Skeletten und Zahnzement die Lebensgeschichten von Individuen und erhielt dafür den Tübinger Förderpreis für Ältere Urgeschichte und Quartärökologie.

Bad Hofgastein im Winter

19.02.2024 | Zahnmedizinische Kongresse

„Es ist ein bisschen wie eine große Familie“

Ende Jänner lud die Österreichische Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie zum Jahreskongress nach Bad Hofgastein. Die auch in Deutschland und der Schweiz bekannte Veranstaltung lockte bei frühlingshafter Alpenkulisse zu spannenden Vorträgen.

Patho Tumor HNO

19.02.2024 | HNO

Antibiotika als Problem

Bei der Diagnostik von Tumoren der Kopf-Hals- Region kommt es immer wieder zu Verzögerungen, weil des Öfteren im Vorfeld fälschlicherweise Antibiotika verschrieben werden. Wie häufig, wurde nun in einer US-amerikanischen Studie untersucht.