Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Zahnarzt

07.04.2016 | Ausgabe 4/2016

Behandlungs-Relikte

Zur Entfernung von Fragmenten muss der koronale Anteil des separierten Instruments freigelegt werden, damit es anschließend mit einem speziellen Greifer aus dem Wurzelkanal herausgezogen werden kann.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016