Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Spektrum der Augenheilkunde 1/2022

21.12.2021 | originalarbeit

Auswertung der Umfrage der ÖOG-Kommission für Kataraktchirurgie und intraokulare Implantate für 2020

verfasst von: Guenal Kahraman, Kataraktkommission der ÖOG

Erschienen in: Spektrum der Augenheilkunde | Ausgabe 1/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Hintergrund

Auch im Jahr 2020 wurde die jährliche Umfrage durch die ÖOG-Kommission für Kataraktchirurgie und intraokulare Implantate unter den österreichischen Augenabteilungen durchgeführt.

Material und Methoden

Die Umfrage erfolgte mit Hilfe anonymer schriftlicher Fragebögen, welche alternativ auch per Online-Formular ausgefüllt werden konnten. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig. Dies ist bei der Interpretation der Ergebnisse zu berücksichtigen. Es erfolgte eine statistische Auswertung der aktuellen Fragebögen, die mit den Ergebnissen der Vorjahre korreliert wurden.

Ergebnisse

Die Angaben von 18 Operationszentren mit insgesamt 149 Operateuren werden hier vorgestellt und mit den Ergebnissen der Vorjahre verglichen. Die Teilnehmerquote lag bei 72,4 %. Insgesamt wurden 52.059 Kataraktoperationen erfasst. Es zeigt sich, dass die tagesklinischen Eingriffe im Vergleich zum Vorjahr um 24,8 % gesunken sind. Dies ist vermutlich auf die Restriktionen von elektiven Operationen im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie zurückzuführen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für kostenpflichtige Inhalte

Metadaten
Titel
Auswertung der Umfrage der ÖOG-Kommission für Kataraktchirurgie und intraokulare Implantate für 2020
verfasst von
Guenal Kahraman
Kataraktkommission der ÖOG
Publikationsdatum
21.12.2021
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Spektrum der Augenheilkunde / Ausgabe 1/2022
Print ISSN: 0930-4282
Elektronische ISSN: 1613-7523
DOI
https://doi.org/10.1007/s00717-021-00512-7