Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 4/2016

01.05.2016 | aktuell

Auf dem Weg zu Professionalisierung

Aufgaben der Pflegewissenschaft im Zentrum der procareScience Lecture

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 4/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Pflegetheorien ohne Pflegeerfahrung sind leer. Umgekehrt helfen Theorien dabei, Fragen der Praxis zu beantworten, weil sie Merkmale und Zusammenhänge auf eine breiter gültige Ebene stellen, hinterfragen und überprüfen. Pflege braucht Theorien, um die Zusammenhänge pflegerischen Handelns erkennen und ihr Wissen systematisch entfalten zu können. …
Literatur
Zurück zum Zitat procareScience-Lecture von Eleonore Kemetmüller: „Theorie ohne Praxis ist leer, Praxis ohne Theorie ist blind.“ Beim Pflege Management Forum 2016, 4. März 2016, Wien procareScience-Lecture von Eleonore Kemetmüller: „Theorie ohne Praxis ist leer, Praxis ohne Theorie ist blind.“ Beim Pflege Management Forum 2016, 4. März 2016, Wien
Metadaten
Titel
Auf dem Weg zu Professionalisierung
Aufgaben der Pflegewissenschaft im Zentrum der procareScience Lecture
Publikationsdatum
01.05.2016
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 4/2016
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-016-0625-8