Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2012 | 200 Jahre Universitäts-Augenklinik Wien | Ausgabe 6/2012

Spektrum der Augenheilkunde 6/2012

Anton von Rosas. Vorstand der Universitäts-Augenklinik in Wien 1821 bis 1855

Zeitschrift:
Spektrum der Augenheilkunde > Ausgabe 6/2012
Autoren:
MD Univ.-Doz. Dr. Gabriela Schmidt-Wyklicky, Dr. Helmut Gröger

Zusammenfassung

Anton von Rosas hat als Schüler und Nachfolger des Begründers der ersten Universitäts-Augenklinik der Welt in Wien, Georg Joseph Beer, durch mehr als drei Jahrzehnte diese Klinik weitergeführt und ihre Funktion als wissenschaftliches Zentrum der ophthalmologischen Lehre, Ausbildung und Forschung aufrechterhalten. Ihm war die Ausstattung der Klinik mit tauglichen Lehrmodellen, Instrumenten und die Erweiterung der Bibliothek ein besonderes Anliegen. Dabei ist seine Initiative zur Herstellung von Wachsmodellen seltener Augenkrankheiten hervorzuheben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2012

Spektrum der Augenheilkunde 6/2012 Zur Ausgabe