Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

11.04.2014 | Allgemeinmedizin | Ausgabe 16/2014

Zu spät zum Facharzt

Autor:
ÖÄK

Derzeit werden die Kosten für die sogenannte „kleine Spirometrie“ beim Hausarzt nicht in allen Bundesländern von den Krankenkassen übernommen. Die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) fordert Gleichbehandlung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 16/2014