Skip to main content
main-content

19.01.2015 | Allgemeinmedizin | Onlineartikel

VIDEO: Erste Hilfe

Todesursache Nummer 1 in Österreich sind unangefochten die Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Am gefährlichsten ist dabei der plötzliche Herztod. Jährlich sterben 15.000 Menschen daran, die Überlebensrate liegt bei einem Prozent.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise