Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

07.10.2019 | Allgemeinmedizin | Ausgabe 41/2019

„Erschreckende Mängel“

Autor:
Peter Nielsen

In zwei wichtigen Wachstumsphasen, nämlich von einem halben Jahr bis zu zwei Jahren und von zwölf bis 16 Jahren, haben Kinder und Jugendliche einen hohen Eisenbedarf. In dieser Zeit tritt ein Eisenmangel sowie die Eisenmangelanämie, selbst in entwickelten Ländern, häufig auf.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 41/2019

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise