Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

03.11.2020 | Allgemeinmedizin | Ausgabe 45/2020

Zwischen zu viel und zu wenig

Autor:
Ursula Köller

Im Glauben, der Gesundheit Gutes zu tun, ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in der Bevölkerung beliebt – auch wenn Studien keinen Vorteil in Hinblick auf Mortalität oder Morbidität zeigen konnten. Doch kann ein zu viel an Vitaminen und Spurenelementen zu negativen Interaktionen führen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 45/2020

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise