Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2021 | Allgemeinmedizin

DFP: Polyneuropathie im Alter

Autor:
Wolfgang Löscher

Mit einem systematischen Zugang kann bei Polyneuropathie (PNP) in etwa 60–80 % der Fälle eine spezifische Diagnose gestellt werden. Grundlage sind Anamnese, klinischer Befund, neurophysiologische Tests und Laboruntersuchungen. Therapeutisch steht neben der Behandlung der Grunderkrankung die Behandlung des neuropathischen Schmerzes im Vordergrund. Physiotherapie und Maßnahmen zum Erhalt der Alltagsfähigkeit ergänzen das Spektrum.

Artikel: aus Consilium 3/2021

Fragebogen: Download PDF

Link zur Fortbildung auf meindfp.at 

Fortbildung auch in unserer App verfügbar

App: SpringerMed Fortbildung

Download für iTunes Store (iOS Geräte)
Download für Google Play (Android Geräte)

Ihre Vorteile


✔Alles digital nutzbar: keine Dokumente, die ausgedruckt werden müssen und umständlich per Fax eingereicht werden müssen!
✔mehr als 20 aktuelle DFP-Artikel von Springer Medizin Österreich in 8 medizinischen Fachgebieten
✔auch unterwegs ideal nutzbar
✔Fortbildungsstand wird gespeichert
✔DFP-Punkte werden gespeichert und automatisch auf das persönliche „Mein-DFP-Konto“ jedes Arztes aufgebucht 
✔Moderne und intuitive Benutzeroberfläche
✔Statistiken der eigenen Fortbildungsaktivität einsehen
✔alle künftigen Fortbildungen von SpringerMedizin Österreich in der App verfügbar

Über diesen Artikel

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise