Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Apotheker Plus

25.04.2019 | Allgemeine Dermatologie | Ausgabe 17/2019

Aknenarben

Eindruck, auch auf’s Gemüt

Autor:
Gerta Niebauer

Ernährung, Veranlagung und hormonelle Veränderungen führen meist in der Pubertät zu einem unangenehm veränderten Erscheinungsbild der Haut. Etwa 80 Prozent der Jugendlichen sind davon betroffen. Damit Narben nicht langfristig beeinträchtigen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 17/2019

Bildnachweise