Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2016 | aktuell | Ausgabe 10/2016

ProCare 10/2016

aktuell

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 10/2016
Trotz aller Fortschritte sind die Sterblichkeit und die Häufigkeit von Spitalsaufenthalten bei Herzinsuffizienz noch immer hoch. Telemedizinische Unterstützung kann hier eine wichtige Rolle für eine optimierte Betreuung Betroffener spielen, wie auch ein Tiroler Modell zeigt. Die wichtige Rolle strukturierter Versorgungsprogramme für Herzschwäche-Patienten diskutieren Experten im Rahmen der Tagung „9. Konsensusmeeting Herzinsuffizienz“ in Innsbruck. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

ProCare 10/2016 Zur Ausgabe

freizeit & leben

freizeit & leben

aktuell

aktuell