Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 5/2014

01.06.2014

aktuell

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 5/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Erstmals wurde eine „Dosis-Wirkung- Beziehung“ für das Frühstücken durch eine Studie belegt. Die CARDIA-Studie zeigte: Wer täglich frühstückt, entwickelt seltener metabolische Komplikationen als Personen, die morgens nichts essen. …
Metadaten
Titel
aktuell
Publikationsdatum
01.06.2014
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 5/2014
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-014-0335-z